Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sir Walter


Pro Mitglied, Münster

Kaiserkrone

Ich wünsche Euch einen bunt-fröhlichen Wonnemonat Mai!
LG Walter

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.
Da bleibe wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus.
Wie die Wolken dort wandern am himmlischen Zelt,
so steht auch mir der Sinn in die Weite, weite Welt.

Herr Vater, Frau Mutter, daß Gott euch behüt´!
Wer weiß, wo in der Ferne mein Glück mir noch blüht.
Es gibt so manche Straße, da nimmer ich marschiert;
es gibt so manchen Wein, den nimmer ich probiert.

Frisch auf drum, frisch auf im hellen Sonnenstrahl,
wohl über die Berge, wohl durch das tiefe Tal!
Die Quellen erklingen, die Bäume rauschen all-
mein Herz ist wie ´ne Lerche und stimmet ein mit Schall.

Und abends im Städtchen, da kehr´ ich durstig ein:
Herr Wirt, mein Herr Wirt, eine Kanne blanken Wein!
Ergreife die Fiedel, du lustiger Spielmann du,
von meinem Schatz das Liedel, das sing´ ich dazu.

Und find ich keine Herberg´, so lieg´ ich zur Nacht
wohl unter blauem Himmel, die Sterne halten Wacht.
Im Winde, die Linde, die rauscht mich ein gemach,
es küsset in der Früh´ das Morgenrot mich wach.

O Wandern, o wandern, du freie Burschenlust!
Da wehet Gottes Odem so frisch in der Brust;
da singet und jauchzet das Herz zum Himmelszelt:
Wie bist du doch so schön, o du weite, weite Welt!

Gedichtet von Emanuel Geibel (1815-1884).
Die Melodie ist eine Böhmische Volksweise.

Kommentare 19

  • Tuny Hilger 12. Mai 2009, 15:38

    magnifico !
  • Corinna Adam 9. Mai 2009, 22:37

    Schönes Foto und ein wunderschönes Gedicht dazu.
    Gefällt mir!
    LG Corinna
  • Gabriele Benzler 7. Mai 2009, 19:33

    Eine sehr schöne Aufnahme ist das und vielen Dank für die guten Wünsche für den Mai.
    Beim Text, da kommt mir doch etwas bekannt vor.
    LG und auch Dir noch schöne Maitage.
    Gabi
  • Helga Und Manfred Wolters 7. Mai 2009, 10:46

    grüss dich lieber walter!

    die kaiserkrone, die du hier gut belichtet zeigst, ziert auch unseren garten.
    sie schmückt und schützt zugleich, denn sie "vertreibt" die wühlmäuse, die nimmersatten, die sich am wurzelwerk von pflanzen, sträuchern und sogar bäumen gütlich tun.
    gut gewählt dein textbeitrag: der mich zum singen einlädt.

    auch ich wünsche dir einen schönen wonnemonat mai.

    glg von uns,
    manfred
  • Liba Radova 5. Mai 2009, 22:49

    wunderschönes motiv gut erwischt
    LG Liba
  • Steffen Kuehn 4. Mai 2009, 15:13

    Den Namen trägt sie zu recht ... wunderbar im Sonnenlicht !

    vG; Steffen
  • Marianne Th 4. Mai 2009, 14:10

    Schon in den alten Bauerngärten war die Kaiserkrone der Klassiker, ihre wunderschönen Blüten sind sehr reizvoll; in vollem Sonnenlicht ist es fast zuviel Farbe, in der du sie präsentierst.
    LG marianne th
  • The Wanderers 2. Mai 2009, 14:03

    Wunderschön, Walter - bei uns gibt es keinen Maitanz, nur ein Marsch der Arbeiter.
    LG Ricky & Eberhard
  • La33 30. April 2009, 14:32

    auch Dir einen schönen "Tanz in den Mai"
    ein klasse Bild mit tollen Farben!
    lg.Herbert
  • Ulrike Warnke 30. April 2009, 14:21

    ein sehr schönes leuchtendes foto,
    gefällt mir gut. dir auch einen guten start in den mai!
    lg Ulrike
  • Lemberger 30. April 2009, 7:10

    diese gelben kaiserkronen sind einfach wunderschön.in der natur herrscht ein fröhlich buntes treiben, sie zu geniessen, beim hindurchwandern ist tanz genug!
    auch wir wünschen dir einen guten und schönen start in den mai!
    lg mh
  • Annette Ralla 30. April 2009, 6:35

    Sieht richtig schön bunt aus (hast Du die Krone evtl. etws umgefärbt, kenne sie eher orangefarben?),
    Auch Dir wünsche ich einen schönen Gang in den 1. Mai!
    LG Annette
  • Norbert Ruffert 30. April 2009, 5:30

    Danke, ich wünsche dir auch einen bunt-fröhlichen Tanz in den Mai :-)
    LG Norbert
  • Nana Ellen 30. April 2009, 0:25

    So eine Schönheit und eben lese ich, sie ist giftig !!!
    Wir tanzen nicht in den Mai (wie auch, wir haben hier nur einen Mann und der ist schon 98) aber frühstücken gemeinsam und es soll auch Musik kommen !!! LG
    Nana-Ellen
  • just a moment 29. April 2009, 23:19

    Danke für Deine Wünsche.... Dein Bild bringt Frische und wunderschöne Farben.
    LG Petra

Informationen

Sektion
Ordner Blumen
Klicks 702
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz