Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kain, der Brudermörder

Kain, der Brudermörder

511 13

Berntibrot


Free Mitglied, einem Dorf in Sachsen-Anhalt

Kain, der Brudermörder

Wer ihn sehen will, hat am 19.11.11 eine passende Gelegenheit:

http://www.fotocommunity.de/calendar/Usertreffen/Aschersleben-2011-11-19-28341

Das Rot (Blut) ist echt, alles andere ist eine maßlose Übertreibung von mir. Sorry kleiner Kerl.

Kommentare 13

  • Berntibrot 19. November 2011, 22:32

    @ Mary:
    Entmutigt? Motiviert bis in die Haarspitzen!
    Warum Sigma? Weil bei Canon der Amateur nicht über 400 mm knipsen darf/soll.
    Danke für den Weckruf, Bernd
  • Maike Paulus 18. November 2011, 16:43

    Die Entschuldigung möchte ich aber morgen nochmal hören.... ;-))
    Sieht ja gefährlich aus das Kerlchen.
    LG Maike
  • Mary Sch 14. November 2011, 14:15

    Verzeih mir Bernd, aber ich kann nicht verstehen,
    wie Du mit einer Einser Kamera solche Bilder
    machen kannst.
    Gestern habe ich noch erfahren, daß die 1D
    allen Canon Vollformat Kameras, an Qualität und
    Einstellungsmöglichkeiten überlegen ist.
    Bei einem Workshop in Paris hieß es, das könnt
    ihr anderen nicht, das können nur die die eine 1D
    besitzen. Ich frage mich allen Ernstes, warum
    schraubst Du ein Sigmaobjektiv an eine so hochwertige
    Kamera. (Wenn das stimmt).
    Von der komischen Farbe will ich erst garnicht
    schreiben, denn ich mache selbst gerne etwas
    zuviel mit der Farbsättigung. Ich hoffe, Du bist nicht
    allzu entmutig über meine Kritik, aber ich glaube,
    ohne Dich näher zu kennen, Ehrlichkeit ist dir lieber.
    LG Mary
  • Chris 59 13. November 2011, 20:10

    PS hab den Text gelesen, also kleiners Format sowieso und was den TK angeht, er braucht nicht nur Licht, er klaut auch die Auflösung. Ich vermeide den, wenns geht.
    VG
  • Chris 59 13. November 2011, 20:04

    der sieht ja echt gefährlich aus :-). Stark. Ich finde das Bild aber viel zu groß. Das nimmt die Qualität doch sehr oder Du hast zuviel dran rum gedoktert.. Jetzt würden noch so kleine Vampirzähne fehlen.
    Wenn das Blut echt ist und er kein Killer ist, was hat er angestellt?
    VG
  • Michael Müller 13. November 2011, 19:05

    Der sieht richtig blutig aus!!! :o)
    LG
    Michel
  • Günter Mahrenholz 13. November 2011, 16:38

    Typisch Primaten, da gibt es blutige Nasen.
    Auf mich wirkt das Gesicht überschärft und gibt dem kleinen Kerl ein unvorteilhaftes Aussehen.

    VG Günter
  • Berntibrot 13. November 2011, 15:13

    @Andreas:
    Theoretisch ist es so, aber praktisch ist die Konverter Lösung immer schlechterer. Wäre auch schlimm (für Canon und Co.), wenn es nicht so wäre.
    Bei praller Sonne habe ich selbst bei 840mm um Welten bessere Ergebnisse als hier bei dem Affen. ISO und Kamera helfen da nicht weiter. Vielleicht meldet sich ja noch einer mit Schlechtwetter-Konverter-Erfahrung.
    Die Exifdaten zeigen eine Entfernung von 14,2m an (habe das weiter in Erinnerung). Kannst mal ja selber rechnen.
    VG, Bernd
  • -anDREas- 13. November 2011, 14:29

    @Bernd:
    keine Ahnung, ob Konverter Licht und nochmals Licht benötigen. Ich besitze keinen. Nur von der Theorie her.
    Ein Objektiv 300/2,8 würde doch mit 2fach Konverter einen 600/5,6 entsprechen. Oder? Somit auch nicht mehr oder weniger Licht wie jedes "normale" Objektiv benötigen. Übers Bokeh habe ich gar gemeckert. Hatte ich vergessen. :-) Mag sein, das Pixelmatsch hart klingt. Ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll. Hier ein neuer Versuch: Die Flächen dort haben kaum Struktur und wirken rauschig/überschärft. Zur Schärfentiefe (die würde mich auch interessieren. ich schätze 50cm) schau mal hier:
    http://www.andreashurni.ch/equipment/schaerfentiefe.htm http://www.dofmaster.com/custom.html http://www.fotolehrgang.de/anmerk/ts_kb.htm vG; Andreas
  • Berntibrot 13. November 2011, 14:14

    @ Andreas:
    Eine "Ach wie schön" Anmerkung hätte ich Dir auch nicht geglaubt, weil es wirklich nicht gut ist.
    Ich wollte nicht fehlende Grundschärfe wettmachen, sondern dem kleinen Kerl einen bösen Gesichtsausdruck verpassen. Die Falten im Gesicht müssen dann doch unnatürlich aussehen, oder? Ob mir das gelungen ist, ist eine andere Frage. Aber das dir so was grundsätzlich nicht gefällt, ist auch klar ;)
    2fach Konverter Aufnahmen brauchen ganz einfach Licht und nochmal Licht! Deshalb wollte ich auch letzte Woche die Affen knipsen, wo Du gesagt hast: nö, Licht zu hart, Schatten …
    Pixelmatsch ist aber schon hart. Wie groß ist die Schärfeebene bei 600 mm? Ein Konverter ist leider kein Bokehwunder.
    VG, Bernd
    PS: Über Sigma diskutieren wir am 19., ich freu mich schon :)
  • -anDREas- 13. November 2011, 9:33

    ehrliche Meinung geragt?
    Mir gefällt die Qualität des Bildes nicht. Du hattest da schon viel Bessere. Eventuell spielt der Einsatz des Telekonverters und des Sigmaobjektives auch eine Rolle. Bei den von mir getesteten Sichmaobjektiven hatte ich immer den Eindruck, sie haben für die Aufnahmen einen Weichspüler eingebaut. So richtig konnten sie mich mit der Bildqualität nicht überzeugen. O.K., bei besten Wetter shcon. Aber wann hat man dies immer? Auch sind 600mm nicht so einfach still zu halten. ISO 1600 sollte bei der Kamera kein Problem sein. Aber 1/1250 und ISO 800 wären sicher auch gegangen. Das Bild ist sicher ein sehr kleiner Ausschnitt vom großen Bild. Die fehlende Grundschärfe hast du versucht mit zu starken Nachschärfen wieder wett zu machen. Dies hat leider nicht ganz geklappt. Siehe zum Beispiel die Bauseite des "Mörders". Ein einziger Pixelmatsch.
    Meckermodus aus.
    vG, Andreas .. der es auch nicht unbedingt besser kann. ;-)
  • Andre Junger 12. November 2011, 21:49

    schaue mir jetzt das bild schon einige zeit an, was für eine szene, horro, gefällt.
    vg andre
  • Sylvia Schulz 12. November 2011, 21:35

    das sieht ja gar nicht lustig aus...,
    LG Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner Zoo
Klicks 511
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark III
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 600.0 mm
ISO 1600