Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schmitz Adrian


Free Mitglied, Eupen

Kahlwild im Nebel

Wo bleibt der Hirsch? =)

Kommentare 7

  • H STi 28. Februar 2010, 18:42

    Klasse Stimmung
  • Klaus-D. Weber 22. November 2009, 19:16

    Tollen Anblick gehabt, nicht immer kann`s unter diesen Bedingungen ein Superbild werden. Hier zählt nur das Erlebnis. VG Klaus
  • Inge Köhn 9. November 2009, 21:12

    Hat irgendwie etwas geheimnisvolles so im Nebel - gefällt mir.
    LG Inge
  • fotomia 2. November 2009, 12:33

    Ja, eine fast Nachtaufnahme und dazu mit Nebel, gefällt mir gut, nur mutig immer sein! Schöne Stimmung! LG, fotomia
  • Hubertus R. Becker 11. Oktober 2009, 12:38

    Sehr schöne stimmungsvolle Aufnahme. Etwas Mysthik schwingt mit. Wohl ziemlich typisch für das Venn. Die Hirsche bleiben oft mit dem brunftigen Tier im Einstand - oder die Tiere sind bereits durch. Oder wie Andreas sagt. Kein Grund zur Beunruhigung.:=)))
    LG hubertus
  • Reiner Jacobs 10. Oktober 2009, 16:01

    Stimmungsvolles Foto mir gefällt es.

    Gruß Reiner
  • Andreas E.S. 8. Oktober 2009, 20:51

    Hallo Adran.
    Schöne stimmungsvolle Aufnahme dieses Kahlwildrudels. Ich habe schon mehrfach während der Brunft beobachtet, dass sich kleinere Kahlwildrudel absondern. Manchmal kann es auch sein, dass der Platzhirsch verschwindet, um vielleicht noch mehr Kahlwild zusammen zu treiben oder einen Beihirsch länger verfolgt. VG Andreas