Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
317 5

Werner Herrmann


Pro Mitglied, Oberhausen

Kommentare 5

  • Werner Herrmann 19. Oktober 2004, 23:30

    Hallo Leute,
    ich finde euere Kritik ja angebracht, ich habe das Bild auch entschärft - schaut euch Kaffeezeit_2 an und laßt mich hören was ihr davon haltet. Auf keinen Fall wollte ich die Würde der alten Dame angreifen - aber ein Abschuß war dies auf keinen Fall. Oma G. war sehr zufrieden mit dem Bild und fand sich nicht entwürdigend dargestellt und das ist doch wohl die Hauptsache.
    Gruß Werner
  • Heimwehbilder 19. Oktober 2004, 16:42

    Ja, authentisch ist das Bild, mir würde aber s/w besser gefallen. Farbe hat hier nichts zu suchen, da schließe ich mich thomas an. Die Frage nach der Bildaussage ist allerdings nicht vom Tisch zu wischen. Wenn man ernsthaft Portraits machen will, dann sollte man sich das Spezifische der dargestellten Person sicherlich herausarbeiten. Denn warum sollte man sonst ein Protrait machen? Es geht hier nicht um Würde oder Entwürdigung, sondern darum - wie Matthias bereits gefordert hat - die Personen so darzustellen, wie sie sind - oder sogar sein wollen.

    Grüße, Wilhelm
  • Matthias Schultheis 19. Oktober 2004, 0:31

    @ Thomas: Warum wird diese alte Frau Deiner Meinung nach nicht in Würde dargestellt? Wegen der Altersflecken? Weil sie nicht so clean aussieht wie die coolen Omis aus der Werbung? Ich finde es gerade gut, wenn die Menschen so dargestellt werden wie sie sind. Sicher kann das in einigen Fällen auch herabwürdigend sein aber hier sehe ich das nicht. Es ist ein Alltagsportrait ohne großen Anspruch aber eben authentisch.
    Viele Grüße aus Essen
    Matthias
  • B. Ellana 18. Oktober 2004, 22:44

    es gefällt mir gut-!

    hast es mal in sw oder mit tonung versucht? und vielleicht ein quadratischer beschnitt... dann würde es m.E. noch besser zur geltung kommen

    lg b.ella
  • Matthias Schultheis 18. Oktober 2004, 22:43

    Schade, daß die Schärfe nicht auf den Augen liegt. Ansonsten interessantes Portrait, welches mir in s/w noch besser gefallen hätte.
    Viele Grüße aus Essen
    Matthias