Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Toilette


Free Mitglied

Kacktherapie

"Gemeinsam Kacken,
nie wieder abkacken!"

Polytechnisches Museum Dresden (Vol 4.)

Kommentare 20

  • revived Soul 10. Mai 2010, 0:11

    hahhaha ! gemeinsames kacken! lol
    na das kann bestimmt spaßig sein *kichert*
  • Ben S. 18. Dezember 2006, 1:56

    yeah that´s strange!
    cool, man!
  • Andre Helbig 17. November 2006, 21:38

    *grins*
    cool, sone Zusammenstellung, obwohl das linke vielleicht eine ähnliche tiefe Perspektive wie das rechte vertragen könnte ..

    du hast dich doch nicht etwa auf das hintere gesetzt?
    :o)
  • Julia Drescher jetzt Frau Schmidt 9. November 2006, 16:45

    Na sehr schön, muss ich auch nicht wirklich haben so ein "stilles Örtchen" - ach je, Du hast aber auch ein Talent für die appetitlichen Ansichten des Lebens ;o) Liebe Grüße von der Julia
  • rf-fotowelt © 5. November 2006, 17:09

    da brauch man wohl nen grünen helm zum schei..........

    ne was ist das wieder für ein tolles motiv.
    einfach gewohnt spitze.

    MfG robert
  • Hans Keim 5. November 2006, 13:10

    SUPER!
    Gruß Hans
  • Angela DS 5. November 2006, 11:06

    *LOL* gute Zusammenstellung.
    LG, Angela
  • Karin Gregan 4. November 2006, 20:44

    Du hast Deinen Körper zwischen die zwei alten und stinkigen Klos gepresst, um uns diese Schüsseln aus einer interessanten Perspektive zu präsentieren.... was mußt Du gelitten haben, für uns!!! Du bist ein Held! *verbeug* LG von der dankbaren Karin
  • tinah... 4. November 2006, 19:25

    im kreise lieber freunde macht kacken noch mehr spass...*gg*...oder wie..???
    dolle idee... kommt man bestimmt auf andere gedanken..
    lg martina
  • Mathias AusDresden 4. November 2006, 16:38

    Mit zwei Bildern ist auch gut, zum Erahnen des Raumes. Die Kloschüsselform finde ich auch sehr ästhetisch. Aufgrund der abgeschiedenen Lage des Therapiezentrums hat sich die neuartige Behandlung nur noch nicht so recht durchgesetzt, vermute ich.
  • R.G. K. 4. November 2006, 13:34

    Tolle Studie, hier kann kein Gleichzeitigkeitsfaktor in Anspruch genommen werden.
    mfg.rgk.
  • Ute A. 4. November 2006, 13:33

    *gg* allein bei dem Gedanke, wie du da auf dem Eimer gesessen hast, muss ich doch etwas grinsen... was Fotografen für ein gutes Foto nicht alles auf sich nehmen... ;-))
    LG Ute
  • Robert Ka. 4. November 2006, 10:33

    find ich klasse die therapie
    auserdem, sieht man ob der Nachbar dir zuhört wenn du ihn was von deinem Stuhlgang erzählst :-)

    ich finde auch die Schüsselform schaut am besten von allen Schüsseln der Welt aus

    LG
  • Angelika Stück 4. November 2006, 7:25

    kicher...tja nun....therapie hat ja damit zu tun das man etwas auch zum ausdruck bringt, hier wurde sicher so einiges "ausgedrückt"*g*...einfach klasse. geli
  • Graschdanin Mjorki 4. November 2006, 1:57

    Wenn's hilft :-)
  • Birgit Guderian 4. November 2006, 0:10

    Kreatives Milieu,- Image und Selbstwahrnehmung als Ausdruck mentalen Zusammenhalts und gemeinsamer Zielsetzungen.
    bin begeistert
    lg, bigu
  • Marco Haack 4. November 2006, 0:02

    Pressen Digger, pressen...!
    lg
    Marco
  • B.B. 3. November 2006, 23:23

    gut, dass du das linke bild mit darstellst .. da bekommt man eine ungefähre ahnung, von welchem (sitz)platz du den slogan gefotet hast *ggg*
    lg birgit
  • Astrid M. 3. November 2006, 23:23

    Ah ja :))
  • Moon Rise 3. November 2006, 23:20

    Super cool! Bestimmt sehr wirksam, diese Therapie!!