Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

ElisabethvonAachen


Free Mitglied, Aachen

Kabelsalat

Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Mehr dazu - Fight-Club

Handwerk 17.03.2013
Handwerk 17.03.2013
Fight-Club


Themenprojekt vom 17.03.2013
aktuelles Thema: Handwerk
nächstes Thema für den 24.3.: Ostern

Kommentare 8

  • Reinhard Seidel 22. März 2013, 22:51

    Beim Boxen schmeißt man das Handtuch und beim gefährlichsten Handwerk - dem des Elektrikers - den Salat? ;-))
    LG Reinhard
  • stefan68 18. März 2013, 11:32

    Ich hoffe alle Geräte bei euch funktionieren noch und mußten nicht zu sehr leiden ;-)))) Klasse Idee mit feiner Umsetzung.
    lg stefan
  • Fotomama 18. März 2013, 10:44

    @R. Kretschmer: Du hast Recht: Zusammen habt ihr das Handwerkszeug des Mechatronikers abgebildet ;-))
    Gruß, Fotomama
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 18. März 2013, 9:19

    Das ist mal ein Chaos !!! Aber die Zange wird da schon Ordnung schaffen !
    ;-) gefällt mir, wie du die Sachen fotografiert hast. Klasse Perspektive

    LG
    Thorsten
  • E. Kullrich 17. März 2013, 23:40

    Kabelsalat gehört zu meinen Spezialitäten.
    Wenn nötig, bekommt man ihn auch mit nur einem Kabel hin.
  • R. Kretschmer 17. März 2013, 23:21

    Passt ja fast zu meiner Werkzeugkiste ;-) Das organisierte Chaos des Handwerkers. Tolle Umsetzung des Themas. Sehr gut gefällt mir auch die Kombination von Chaos und Ordnung. Aber am Ende der Gedankenkette siegt das Chaos....
    Gefällt mir sehr gut.
    LG René
  • Mrs. White 17. März 2013, 22:46

    Das ist ja wirklich mal ein Kabelsalat vom Feinsten.
    Eine wilde Zusammenstellung, die mir gut gefällt. Die Farben sind richtig schön knallig - gut gemacht!
    LG
  • Fotomama 17. März 2013, 20:14

    Mir fällt als erstes die Tiefenwirkung im Bild auf. Der Stecker ganz vorne wirkt unheimlich riesig. Das liegt aber glaube ich mehr an der Nähe als an der Brennweite. Die Brennweite ist auf jeden Fall gut gewählt, so kommt alles in der richtigen Größe aufs Bild. Das Kabel als Eckenäufer und der Stecker unten als Eckenmarkierung auf der linken Seite gefallen mir.
    Rechts sind dagegen beide Ecken frei. Hinten rechts hast du sogar etwas freie Fläche. So bekommt das Chaos einen Ruhepol und man sieht, dass es nicht allgegenwärtig ist.
    Überhaupt hast du geschickt ein wenig Ordnung im Chaos gelassen: Die bunten Kabelrollen sind schön ordentlich aufgewickelt und kreisrund. Das bietet klare Strukturen. Die schwarzen Kabel darüber laufen wie sie wollen und bringen das Gefühl von Unordnung. Eine gute Kombination.

    Schade nur, dass dein Blitz es nicht erlaubt hat, rechts unten die Ecke noch auszuleuchten. Gerade auf dem Stecker hätte ich mir ein Spotlight gewünscht. Denn der fällt zumindest mir sehr zentral ins Auge.
    Ebenfalls eine gute Idee ist die Mischung aus dünnen bunten und dicken schwarzen Kabeln.
    Die Steckdose und die Abisolierzange sind die passenden Werkzeuge dazu. Nur mit Kabeln wäre das Bild etwas eintönig gewesen. Aber die knalligen Farben gefallen mir. Die werden richtig schön vom Blitz heraus gebracht.
    Gruß, Fotomama

Informationen

Sektion
Klicks 453
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ10
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 4.1 mm
ISO 100