Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Regina H.


Free Mitglied, NRW

k u l i n a r i s c h e s VII

Sehr lecker:
Eingelegte Zucchiniröllchen

2 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
200 g Feta-Käse
3 Knoblauchzehen
1 Tasse Olivenöl
2 TL Kräuter, italienische, nach Wahl
2 Chilischoten
2 EL Balsamico

Die Zucchini waschen, trocknen und längs in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in erhitztem Olivenöl portionsweise braten.
Feta-Käse würfeln. Die gebratenen Zucchinischeiben damit füllen und aufrollen. In eine etwas höhere Form geben. Knoblauchzehen und Chilischote klein hacken und über die Röllchen verteilen. Kräuter darüber streuen und den Balsamico darüber geben.

Jetzt die Form bis zum Verzehr für 3 Tagen in den Kühlschrank geben

Kommentare 17