Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ulrike S. Hardberck


Pro Mitglied, Wehrheim

K. + T.

das iss 'ne montage. ein bild, auf dem beide auch nur im entferntesten GLEICHZEITIG akzeptabel gucken, scheint ein ding der unmöglichkeit zu sein.
da weiß man dann schon, warum man einzelportraits bevorzugt....

Kommentare 23

  • Andreas Krupitzer 24. Januar 2012, 22:28

    Für ne Montage sehr gut gelungen - einzig am Rücken von T meine ich den Übergang zu sehen.
    Sie werden langsam groß, Deine Kids. Ein äusserst sympathisches Doppelporträt.

    LG
    Andreas
  • Frau Zausel 24. Januar 2012, 15:38

    Das mag ich so an dir! Du bist so ehrlich und erklärst uns gleich, dass es eine Montage ist oder dass du was wegretouchiert hast. Andere geben es nicht mal zu, wenn es so offensichtlich ist, dass es einen schon anschreit. Und hier bei diesem Foto hättest du es nicht mal schreiben müssen, weil ich es nicht mal sehe, obwohl ich es jetzt weiss. Ein tolles Foto von den Beiden! Ich mag es! LG Frau Zausel
  • FunX 24. Januar 2012, 11:42

    P.S. Das Schulbild mit dem Rotstich ist "göttlich" - dir schaut schon der Schelm aus den Augen...!
    ;-)
  • Gomatographie 24. Januar 2012, 11:03

    Verdammt gut.
    Ohne Deine begleitenden Worte, hätte ich das nicht gesehen.
    Bin beeindruckt!!!
  • Phil Anselmo 24. Januar 2012, 8:45

    schon verdammt gut..aber dir glaube ich schon lange nicht mehr..dass der Baum dort reinmontiert war nehme ich dir immer noch übel :-)


    super wie imma...flicka leik ;-)

    Grüssle
    P
  • Andreas Schaarschmidt 24. Januar 2012, 8:14

    montage? hätte ich nie und nimmer vermutet. na dann, eine gekonnte arbeit
  • ston 23. Januar 2012, 22:15

    Mach 2 Originale..dann weiss keiner wer der erste war....so ach ich es bei meinen Kindern ....mir fehlt nur noch das Blatt mit Gold oder so;-)

    Klasse gemacht....ehrlich

    LG Stefan
  • Lucy Feier 23. Januar 2012, 21:41

    einfach geniales Portrait..... gefällt mir sehr gut....

    Gruß, Lucy
  • MoniE. 23. Januar 2012, 20:33

    klasse gemacht... diesen styl find icj super !! ;)
    lg
    moni
  • Ulrike S. Hardberck 23. Januar 2012, 20:22

    "In 40 Jahren werden die beiden sich darum kloppen, wer das Originalbild (ich gehe von einem riesigen 1.800x1.800mm grossen Bild mit blattgoldbelegtem Rahmen über dem sandsteingeölbe deines Kamines in der Bibliothek aus) bekommen wird. "

    kicher.
    ... das mit dem blattgold ist gut. sollte ich meinem mann mal vorschlagen.
  • Annette He 23. Januar 2012, 19:45

    Das ist einfach nur schön. Er hat so ein herzliches Lachen. Und das mit der Montage, ob ich Dir das so glaube?

    Gruß,
    Annette
  • Ulrike S. Hardberck 23. Januar 2012, 19:43

    so - hier ist also mal ein 70-er jahre shculbild. die etwas debil dreinschauende blonde bin ich. vor uns standen nicht nur der fotograf, sondern wie gesagt auch alle muttis, die vormittags im c&a zeit hatten und glotzten. das entwürdigendste, was ich in meinem leben erlebt habe.....
    dagegen ist das bisschen mütterliche herumkommandieren, das meine kinder im zuge von shootings ertragen müssen, doch ein spaziergang.


    EDIT: Nr. 5 war frisch geschlüpft und fehlt daher auf dem bild
  • Wolfgang Theiss 23. Januar 2012, 19:40

    ...und ich wollte schon fragen, ob Du die beiden durch einen berühmten Maler hast portraitieren lassen, da sie so detailgetreu sind.
    Ganz ist die Retusche nicht zu verleugnen, aber deine Erläuterung wegen der "Gleichzeitigen Zugänglichkeit der Argumente" ist ja meist schon bei einer pubertären Person schwierig. Wenn dann noch dieses Konstrukt "gewagt" wird, dann muss man zu PS oder ähnlichen H.M. (Hilfsmittel) greifen. Der väterliche Fotograf versteht mehr als gut.

    In 40 Jahren werden die beiden sich darum kloppen, wer das Originalbild (ich gehe von einem riesigen 1.800x1.800mm grossen Bild mit blattgoldbelegtem Rahmen über dem sandsteingeölbe deines Kamines in der Bibliothek aus) bekommen wird.

    Na dann: Viel Spass!
  • Martina Brand. 23. Januar 2012, 19:35

    Das ist total süß :O). Als Montage hätte ich es nicht "entlarvt" :O).

    Liebe Grüße
    Martina
  • Nicole Kohlhepp 23. Januar 2012, 19:27

    Mensch... mensch... aus Kindern werden Leute ;-)

    LG Nicole
  • Monika JM 23. Januar 2012, 19:27

    Ja !!!!

    LG Monika
  • andrea aplowski 23. Januar 2012, 19:25

    Wenn du es nicht geschrieben hättest, hätte ich die Montage nicht entdeckt. Also ganz großartige Arbeit.
    Sehr gefühlvoll und eine tolle Anordnung.
    lg andrea
  • Ulrike S. Hardberck 23. Januar 2012, 19:20

    *höhö*

    das schrieb mir gerade ein sehr netter buddy

    "...ähem, ich wollte eigentlich immer ehrlich sein ....
    Es sieht ein bisschen nach den retuschierten Schulportraits aus den 70ern aus, die mit Lasurfarbe immer ein bisschen zu glatt und zu nett aussahen."

    nachdem ich jetzt bei flickr doch teilweise recht aktiv geworden bin, weiß man noch mehr ehrliche antworten zu schätzen. DAS gibt es bei flickr überhaupt nicht und das nervt doch gewaltig.

    btw.... wenn ihr meine schulportraits aus den 70-ern kennen würdet.... mit vier entsetzlich lästigen jüngeren geschwistern (alle im einheitlichen selbstgenähten outfit) bei pixie-bild im c&a vor mindestens 30, angesichts der fruchtbarkeit meiner mutter begeisterten omas. DAS sind meine wahren kindheitstraumata....

    :-))))

    EDIT: also, damit das vollkommen ummissverständlich klar ist - ich finde einen solchen kommentar tausendmal besser als die typischen flickr-jubelarien

    :-))))
  • dasdritteauge 23. Januar 2012, 19:16


    ;-)))

  • Ulrike S. Hardberck 23. Januar 2012, 19:15

    @all: danke :-)

    @dreiauge: neee, der hat so 'ne mordsbirne. die bilder sind unmittelbar hintereinander, gewissermaßen in einem rutsch durch entstanden. insofern war die montage hier auch kein hexenwerk.
  • Heiko Schulz ² 23. Januar 2012, 19:03

    Das ist dann aber neben einem klasse Doppelportrait auch eine sehr gute Montagearbeit. Ich kann das auch nicht erkennen.
    Grüße, Heiko.
  • dasdritteauge 23. Januar 2012, 19:03


    sehr sympathisch die beiden - wie sonst auch ! :-))

    aaaber ist dein sohn nicht ein mikrobisschen zu groß *rein gebastelt* ... ??

    liebe grüße vom 3auge

  • FunX 23. Januar 2012, 18:52

    Perfekt gemacht,
    hätte ich nicht gesehen, aber ich bin auch kein Profi und schon gar nicht in "Portrait"!
    Gefällt mir sehr gut so in s/w...,
    auch der hellere und der dunklere Teint kommt zart heraus.
    Die Augen von beiden sind der Hit...
    ;-)
    +++++(+)
    LG
    FunX

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Unsere Kinder
Klicks 1.442
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3S
Objektiv 85.0 mm f/1.4
Blende 1.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 85.0 mm
ISO 640