Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reiner Vogels


Basic Mitglied

K ö l n

Wer diesen Standpunkt kennt, dem sind die Probleme mit den Spiegelungen in den hohen Scheiben bekannt. Ich hatte die superschlaue Idee, meinen langen Mantel zu öffnen und mit breiten Armen hinter dem Stativ zu stehen, um die Reflektionen der Strahler hinter mir abzudecken. Erst als eine Dame hüstelnd hinter mir stand, war mir klar, dass ich aussah wie ein Exhibitionist, der sich Köln vor der Scheibe präsentiert. Was macht man (" Mann ") nicht alles für ein Panorama :-)
Mal wieder eine lange Geschichte, ist aber auch wieder ein langes Bild. 8 mal Hochformat, Pano ca. 160 Grad.

Kommentare 142

  • Frank Kleibold 6. Dezember 2011, 19:29

    :-)))) Die Story hatte ich schon mal im FC-Kreis gehört, wusste aber nicht, dass DU es warst :-))
    Hat sich aber gelohnt. Soll die Dame ruhig hüsteln.
    Gruß Frank
  • Adam D. 12. November 2010, 10:41

    Ja Reiner, das sind die lustigen Geschichten, die mal beim fotografieren passieren :)
    Da oben hat man wirklich mit dem Spiegelungen zu kämpfen.
    Ich habe mir schon überlegt ein große Regenschirm mitzunehmen.
    Dann sieht man nicht aus wie ein Exhibitionist mit dem offenen Mantel :)))
    Aber wenn man dein Bild betrachtet dann stellt man fest: Es sich auch jeden Fall gelohnt.
    Eine wunderschöne Köln-Panorama hast du hingezaubert - gratuliere.
    LG Adam
    Der Kölner-Riese in der Dämmerung
    Der Kölner-Riese in der Dämmerung
    Adam D.
  • Grazyna Boehm 17. Juli 2010, 21:01

    Wow!!!!! das ist ein Bild!
    Die Schärfe und die Lichter!
    Gruß, Grazyna.
  • Jola Bartnik-Milz 13. Juni 2010, 17:15

    Schön, dass du dieses Bild noch mal hochgeladen hast, somit konnte ich die Kölnpanorama ebenfalls bewundern. Ich kann nicht nachvollziehen, warum das Bild in die Galerie nicht aufgenommen wurde, für mich ist mehr als toll!!!
    Gruß Jola
  • Eric Safaric 3. Juni 2010, 12:30

    feine sache, klasse gemacht++++++++

    lg eric
  • Philomena Hammer 31. Mai 2010, 11:36

    ein herrliches Panorama, mein großes Kompliment.
    LG
  • Jutta Grote 30. Mai 2010, 10:49

    Mag mich da dem Michael gerne anschliessen. gesehen schon sooooo oft, aber nie so.
    LG jutta
  • Mick-el-Angelo 30. Mai 2010, 9:01

    Tausend mal gesehen, nur noch nie so schön.
    LG, Michael
  • Stefan Stein (Grisu) 30. Mai 2010, 7:31

    Da muss man einfach durch.
    Die Aufanhme ist aboslut PERFEKT.

    Gruß...
    Stefan
  • Dieter Golland 30. Mai 2010, 4:14

    Feine Arbeit!

    Gruß Dieter
  • F R A N K 30. Mai 2010, 1:10

    hab schon mal was dazu geschrieben, brauch ich ja nicht nochmal ;-))))
  • Dithodre 12. Mai 2009, 15:14

    Leider nicht in die Galerie gekommen - aber das ändert nichts daran, daß das ein großartiges Panorama ist. Die Lichtstimmung ist grandios, die Farben super, die Schärfe klasse - und ich erkenne nicht, daß die Kamera hinter Glas stand. Das Motiv ist natürlich auch klasse.
    Die Farben sehen für mich übrigens ziemlich natürlich aus - natürlich verfälscht Kunstlicht teilweise etwas, aber das ist doch gerade bei so einer Aufnahme auch der Reiz an der Sache. Wenn ich z.B. den Dom nehme - der sieht m.E. farblich in der Dämmerung genau so aus.
    Viele Grüße
    Thomas
  • Christian Maier (amarok) 12. April 2009, 16:06

    Auf die Idee bin ich dort oben nicht gekommen. Aber der Aufwand hat sich doch gelohnt.
  • photograf 02 22. Februar 2009, 16:08

    super HDR gemachte aufnahme.
    das gleiche hatte ich vom münchener fernsehturm gemacht

    lg
    hans-jürgen
  • Biggi Oehler 18. Februar 2009, 17:15

    Ein wunderbares Nachtbild in exzellenter Qualität. Da kann ich nur staunen.
    Deine Geschichte dazu lief mich schmunzeln. Schööön.
    LG.
    Biggi