Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R.Ettl VW


Free Mitglied, Oberpfalz - Bayern

K Ä F E R P O W E R

VW-Käfermotor im Wüstenstaub

Das Foto entstand auf einer von über 10 Saharatouren, die der Wüstenkäfer bereits erfolgreich absolviert hat. Auf einer der Reisen durch die Wüste Libyens habe ich meinen Freund Werner.B mit seinem Käfer begleitet und spektakuläre Wüstenlandschaften erlebt.

Durch einige Spezialanpassungen ist der Käfer auch ohne Allrad bestens für Wüstenfahrten geeignet und kommt oft auch dort vorwärts, wo schwere Geländewagen sich im Sand eingraben.
Bei der Überfahrt von Dünenkämmen ist allerdings Vorsicht geboten und so kann es schon mal passieren, dass man in der Mitte aufsitzt, wie am Foto zu sehen ist. Als kräftiger Beifahrer und mit einer kleinen Schaufel ist der VW-Käfer aber schnell wieder flott unterwegs:-)

Hier einige technische Daten vom Wüsten-Käfer: Luftgekühlter Motor 54 PS, 21 Zoll Textilgürtelreifen 205, Differenzialsperre – Kein Allrad!, Portalachsen von VW-Kübelwagen, Spezial-Getriebe und einiges mehr.

Bericht im Globetrotter Magazin "4-seasons" zum Wüstenkäfer:
http://4-seasons.de/magazinartikel/mit-dem-kaefer-durch-die-wueste


Scan vom DIA - Aufgenommen mit Minolta 700si - Objektiv Minolta 24-85



Kommentare 1

  • Bernd Kaschner 24. Oktober 2013, 13:26

    ...läuft und läuft.
    Wenn das Öl nicht ausgeht vorher :-)
    Schöne Detailansicht, hatte nur einen Bully
    da konnte man nicht so gut dran arbeiten wiehier gesehen. Viele Grüße Bernd