Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

M. Wagner


Basic Mitglied, Sonnenbühl

Jupiter - der Riesenplanet

Dies ist meine bisher beste Planetenaufnahme überhaupt. Sie entstand ähnlich wie das vorhergehnede schon ältere Bild des Saturn. Am Morgen des Sonntag, 16.3.2003 filmte ich mit meinem Digital-Camcorder durch das Okular meines 25cm-Spiegelteleskops den Jupiter. Die Luft war extrem ruhig und so gelang mir dieses Bild vom größten Planeten des Sonnensystems mit seinem Großen Roten Fleck. Dieser ist ein Wirbelsturm, der schon seit einigen hundert Jahren tobt und bereits von den ersten Jupiterbeobachtern beschrieben wurde. Er ist größer als die Erde, nimmt aber in den letzten Jahrzehnten immer mehr ab.
Rechts außen ist gerade noch der Schatten des Jupitermondes Europa zu erkennen.
Weitere Planeten- , Mond- Deep-Sky- und sonstige Astrofotos sind auf meiner Homepage http://www.martin-wagner.org zu sehen. Seit meinem letzten Besuch in der fc ist einiges dazugekommen!

Viel Spaß,
Martin

Kommentare 4

  • Bernhard Schulze 19. März 2003, 0:03

    Supi Jupi!
  • Ulli Riemer 18. März 2003, 18:30

    Krieg jedesmal die Krise, wenn ich solche Aufnahmen sehe :-))
    Bekomme sie mit meinem 10Zöller kaum hin,
    elendige Licht- und luftverschmutzung!

    Saustarke Aufnahme!

    LG
    Ulli
  • The Weather Man 18. März 2003, 1:54

    @simon
    ja man kann ihn momentan bei klaren himmel sogar sehr stark leuchten sehen.
    starke aufnahme, ich lade diese woche auch noch ein bild vom jupiter ein mit 3 sichtbaren monden.
    gruß mike
  • Simon Lyan L 17. März 2003, 23:28

    genau.....wo liegt er er überhaupt? kann man ihn mit bloßem auge sehen?

    liebe grüße simon