Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Jungle Kitchen II

Jungle Kitchen II

719 2

Jungle Kitchen II

Indonesien, Kalimantan timur, Kayan, Bahau-Flusssystem. Hier ein weiterer Ausschnitt aus meinen Reiseaufzeichnungen: ...Ein großer Kessel hing schon über dem Feuer. Das feuchte Holz, das verbrannt wurde roch angenehm. Einige Männer standen im Wasser und bugsierten Fässer mit Benzin ans Ufer. Sie schafften die Behälter die lehmige Böschung hinauf und versteckten sie im Gebüsch. Hier an der Flussgabelung wurde das Benzin für die spätere Rückfahrt der Boote eingelagert. Ein angenehmer Nebeneffekt war, dass die Boote leichter wurden und damit besser für die kommenden Stromschnellen gerüstet waren. Der Morgennebel stieg auf und die Sonne zeigte sich sogar. Das hob die Stimmung der müden Gesichter. Einige Motoren wollten aber trotz des schönen Wetters lange nicht anspringen. Sie waren über Nacht feucht geworden. Irgendwann klappte es dann doch und wir wurden wieder ein Spielball des wilden, tropischen Flusses. Am Ufer bewegte sich hochbeinig ein Waran träge flussaufwärts. Er bewegte sich mit langsamen Bewegungen, die wohl der morgendlichen Kühle entsprachen. Später überquerte vor uns eine Gruppe Wildschweine schwimmend den Fluss. Sie waren die beliebteste Jagdbeute der Punan-Dayak, der nomadischen Ureinwohner. Der Fluss war unmerklich immer schmäler geworden, die Ufer waren meist von schwarzen Felsen gesäumt. Eine schäumende Wildwasserpassage kam in Sichtweite...

Jungle Kitchen
Jungle Kitchen
Markus Bibelriether

Anreise
Anreise
Markus Bibelriether

Nebelwald
Nebelwald
Markus Bibelriether

Kommentare 2

  • Wolfgang Bazer 9. Juni 2011, 21:34

    Das klingt wirklikch sehr spannend, und dieses Foto gefällt mir ganz besonders gut.
    LG Wolfgang
  • Black Pearl Design 3. August 2008, 20:24

    Eine klasse Dokumentation und immer wieder interessant wie die Einwohner mit den Leben am Fluß zurecht kommen!!!

    LG Schwarze Perle