Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dieter Kniel


Free Mitglied, Königsbronn

junger goldgelber Zitterling

dank der Mithilfe meiner FC-Freunde konnte ich ihn bestimmen. Er war ca. 1cm lang und 0,5 cm hoch.

Kommentare 11

  • Silvia Wiese 20. Dezember 2006, 9:35

    Hätte ich auch nicht gekannt, sieht ja klasse aus.
    Feiner Schärfeverlauf.
    LG Silvi
  • Frank Eberius 18. Dezember 2006, 12:59

    Wie ist der zu seinem Namen gekommen? Zittern seh ich hier nix. Sieht aber gut aus!
    Gruß Frank
  • Henry Nees 18. Dezember 2006, 10:11

    Ein absolut tolles Foto.
    Die Farben, die Schärfe und der Bildschnitt
    sind echt super.
    VG Henry
  • Burkhard Wysekal 18. Dezember 2006, 0:03

    Der scheint noch recht jung zu sein.Die Faltung steckt noch in den Anfängen. Die Farben sind kräftig und entsprechen der Realität. Schärfe und Aufbau sind top.
    LG. Burkhard.
  • Patrik Brunner 17. Dezember 2006, 22:03

    Diesen 'Goldklumpen' hast du sauber erwischt, die leicht schräge Gestaltung gefällt mir gut, ebenso macht sich der Farbkontrast vom Goldgelb und den dunkelgrün sehr gut.
    Auch die Schärfe stimmt.
    Also mir gefällt's gut.
    Gruss Patrik

    Bitte setzt doch eine Anmerkung unter die verlinkte Aufnahme, es ist nicht für mich

  • Günter Eich 17. Dezember 2006, 19:11

    Klasse. Sehr schöne Farben. Gefällt mir.
    Gruß Günter
  • Peter Widmann 17. Dezember 2006, 14:43

    @Karlheinz "gg" der Kommentar ist echt gut !
    @Dieter: finde ich gut gelungen deine Aufnahme, die gelbe Farbe harmoniert schönmit dem Grün im HG. Der Tremella mesenterica kommt zur Zeit sehr häufig in Auwäldern vor, ich denke ich gehe auch mal auf die Suche. Einen schönen 3. Advent auch dir.
    LG Peter
  • Herbert Schacke 17. Dezember 2006, 13:07

    Den hätte ich so auch nicht erkannt...
  • Katja S. Zimmermann 17. Dezember 2006, 12:22

    Hallo Dieter,
    was die Bestimmung angeht, denke ich, dass Rita recht hat.
    Die Aufnahme ist richtig gut gelungen, die Strukturen des Pilzes, sind sehr gut zu erkennen und die Diagonale im Bild gefällt mir gut. Durch den grünen Hintergrund auch ein sehr schöner Farbkontrast zum Pilz. Sehr schön finde ich die Aufnahme.
    LG
    Katja
  • Karlheinz Smola 17. Dezember 2006, 12:17

    Obwohl es ein Zitterling ist, gestochen scharf.

    LG Karlheinz
  • Rita Kallfelz 17. Dezember 2006, 12:14

    Hallo Dieter,
    das dürfte der Goldgelbe Zitterling in jungem Stadium sein.
    Schau mal hier:


    Deine Aufnahme ist sehr schön! Die Schärfe ist bei diesem Pilz nicht immer einfach hinzubekommen.
    Auch die Farben sind schön intensiv und die Freistellung ist gelungen.

    LG
    Rita