Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Tobias Kaltenbach


Free Mitglied, Augsburg

junger Fliegenpilz

Hallo,
hier ein Fliegenpilz von heute morgen
Stack aus 6 Aufnahmen (Combine ZM)
40D, Sigma 150/2,8 bei Offenblende

Freu mich auf Kritik

Gruß
Tobias

Kommentare 2

  • Uli Esch 8. November 2009, 8:37

    Insgesamt ein sehr schönes Stacking. Zu den technischen Verbesserungsmöglichkeiten ist Andreas der Spezialist und ich habe nix hinzuzufügen ;-)

    LG
    Uli
  • Morgain Le Fey 7. November 2009, 16:10

    Dein junger Fliegenpilz sieht sehr gut aus. Durch das Stacking hast Du eine optimale Schärfentiefe erreicht. Auch farblich gefällt mir das sehr gut.

    Etwas gewöhnungsbedürftig ist der abrupte Übergang von Schärfe zu Unschärfe, wie man ihn unten links deutlich sehen kann. Das ist natürlich typisch für diese Technik und wird noch durch die Offenblende verstärkt. Ich benutze meist Blende 5.6, weil dann dieser Effekt nicht ganz so stark ins Auge fällt und der Hintergrund trotzdem noch gut aufgelöst ist.

    Und noch ein technischer Hinweis: Combine produziert immer solche Spiegelungen der Ränder. Hier ist das besonders gut am unteren Rand zu sehen. Das muss man einfach abschneiden. ;-)

    Gruß Andreas