Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Junge Schafstelze

Junge Schafstelze

356 2

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Junge Schafstelze

Das Rätsel schien doch schwieriger als ich dachte:

Eine Wachtel ist es nicht
Eine Wachtel ist es nicht
Wulf von Graefe


Obwohl ja Marina und Elsbeth ihr schon gleich die richtige Verwandtschaft angesehen hatten.
Da war der Weg zur gelben Schwester dann für Bernhard und auch Michael ja nicht mehr weit (obwohl Bernhard's MF nicht so ganz stimmte, da sie auf offener Lichtung doch AF festgehalten ist ;-)
Aber er meinte ja ganz richtig auch nicht die Handarbeit sondern die Motacilla flava, die als M.f. ja noch andere Irrungen möglich ließ ;-)

Allen jedenfalls herzlichen Dank!

Und eine kleine Tücke hatte sie schon, weil sie eben nicht die normal doch gegenüber den grauen Bachstelzchen schon eher "warm sandfarbene" Schafstelzenkluft trug (wie diese hier) sondern die eher seltenere weiße Unterseite den Gesichtskontrast doch noch "fremdartiger" betonte.

Wobei bedacht sein will, dass dies frische Kinderkleid (bei gelblichen und weißlichen Formen) auch nur kurzfristig "im Angebot" ist, da sehr schnell der Wechsel zum sogenannten "1.Wi-Kleid" (was dann weiterhin einen Jungvogel meint) ein recht anderes Gesichtsmuster bewirkt, so dass sich dieser Eindruck "kaum zu lernen lohnt" ;-)

Kommentare 2

  • Lichtspielereien 12. Juli 2013, 23:28

    Prima, danke für die Auflösung.
    Hatte sie doch die Wo. auch erst vor der Linse, aber wie Du schreibst das Gefieder verändert sich doch immer etwas anders.
    Schöne Aufnahme hier.
    LG
    verena
  • Axel Sand 7. Juli 2013, 9:53

    Und schon wieder habe ich was gelernt.
    Im Winter sind sie hier verschwunden, deswegen habe ich die unterschiedlichen Gefiederfärbungen noch nicht wahrnehmen können.
    Gruß
    Axel