Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JoPucki


World Mitglied, Dortmund

Junge Nilgans

Aufnahme von heute Mittag im Rombergpark Dortmund.
1/500sec., f/4,8, ISO 640, 135mm.

Kommentare 6

  • Jackie.S 4. März 2014, 15:37

    Sehr schön, durch die Freistellung und die schönen Farben, passend zur Gans :-)
    Lg Jackie
  • Wolfgang a.H 26. September 2013, 13:24

    Hallo Joachim

    Bestens abgelichtet diese Szene.

    Gruß Wolfgang
  • JoPucki 25. September 2013, 20:56

    Da gebe ich J.v.B und dem Lucas völlig Recht. Eine
    andere Blende und dann wäre auch der Schnabel
    scharf. Ich habe meistens das Problem, das ich mit
    Kameraeinstellungen unterwegs bin, die auf z.B.
    Flugaufnahmen eingestellt sind. Wenn sich dann
    kurzfristig etwas an der Motivwahl, dem Licht oder
    allem anderen etwas ändert (weil sich Tiere ja nicht
    immer da aufhalten, wo man es gerne hätte), dann
    denke ich meistens nicht daran, die Kameraeinstel-
    lungen entsprechend zu ändern. Das ist das Pro-
    blem, das ich in den Griff bekommen muß.
  • Lucas Eberspächer 25. September 2013, 19:31

    tolles portrait. was denkich auch interresant wärfe die schärfe auf den schnabel zu legen und mit einer offen blednde zuarbeiten
  • Kerstin und Diddi 25. September 2013, 19:19

    Der Blick ist klasse.
    Ein sehr gutes Portrait.
    LG Diddi
  • J.v.B. 25. September 2013, 17:43

    Wieder ein hübsches Porträt. Interessant, wie sie das Halsgefieder spreizt. Ich finde die Schnabelspitze hätte noch ein wenig Schärfe vertragen können.
    LG Jana