Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.737 8

Herbert Herbert


Free Mitglied

Julia

Nikon D700, Brennweite 50mm bei Blende 4, die Objektivmarke verrate ich besser nicht.

Kommentare 8

  • Murphy Barth 14. Januar 2012, 12:43

    Hi Herbert,
    danke für dein Mutmachen zum 24-120 / 4.0 (gehört eigentlich nicht hier her, aber das hat ich hier her gebracht), ich entcheide mich im Stundentackt um ;-)

    Das Bild finde ich echt gut.
    Wären beide Augen scharf, wäre es ein schönes Portrait wie viele andere auch. Der Schärfeverlauf macht es besonders. Licht, Farbe und Schnitt passen sehr gut dazu. Das Bild lebt, hat Dynamik und doch im scharfen Auge einen Ruhepool.
    Darauf kannst du echt stolz sein.

    Nur der Rahmen ist mir zu dick/unscharf. Passt nicht recht. Probier mal dünner, evtl. noch ein Tick heller...

    Gruß - Murphy
  • N. Nescio 10. Mai 2011, 0:49

    eindringlich.
    wenn ich irrer blick schriebe, dann gäbe es ein falsches bild. aber sehr gut!
    lg gusti
  • momo5555 20. Februar 2011, 19:20

    Gelungenes Portrait von einem hübschen Mädchen.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG
  • Herbert Herbert 7. April 2010, 22:10

    es ist die bessere variante - das "hochwertigste".
    aber so viel ich weiß wird das in dieser abbildungsqualität schon sehr lange gebaut. (ab lensbaby 2,0 und das haben die auch schon einige zeit umgetauft).
  • rostfreies herz 7. April 2010, 21:35

    aah... das lensbaby. das interessiert mich auch schon lange :) dachte bisher immer nur: zum spielen über 100 e auszugeben is mist...
    aber diese schärfe hier find ich echt klasse.
    wirklich mehr als ein spielzeug, wie du bewiesen hast. ist es eigentlich das mit einfachen glaslinsen oder das mit achromatischen (ist das richtig geschrieben??) glaslinsen?
  • Herbert Herbert 7. April 2010, 9:01

    danke.
    motivabstand war so um die 70cm. war ja nur eine 50er optik.
    die unschärfe liegt aber nicht allein am vollformat. das objektiv war ein 2linsiges, einfachster konstruktion. (lensbaby, deshalb die vielen unschärfen). trotzdem beachtlich welche schärfe man an eine beschränkte stelle, in diesem fall das rechte auge, zusammenbringt.
  • rostfreies herz 6. April 2010, 23:38

    blende 4??? ich will auch ne vollformat!!!
    aber wie sag ichs nur meiner frau? :)
    ne, jetz im ernst. da muss ich bei dem motivabstand mindestens auf 2 aufmachen, wenn nicht noch weiter... und dann wirkts noch nich so klasse...
    das ist ein wunderschönes bild :) mein kompliment.
  • Juan St. 6. April 2010, 22:33

    Schnitt und Licht gefallen mir sehr gut. Mich stört allerdings etwas, dass das linke Auge des Mädchens so unscharf ist. Bei dieser Kopfhaltung ist der Enfernungsunterschied doch gar nicht so groß. Geht der Schärfeverlauf des Bildes wirklich nur auf die Schärfentiefe bei der Aufnahme zurück oder ist hier auch digitale Nachbearbeitung im Spiel?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.737
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz