Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cornelia Schorr


World Mitglied, dem Süden

Juhuu - mein erstes Wildlife-Vogelfoto

und auch wenn es nur ein Amselweibchen ist, so hab ich das doch in einem Park erwischt, hoch oben in der Tanne, ich sah nur noch einen etwas helleren Fleck mit bloßem Auge - und mit ISO 1600 hab ich das freihand und pi x Daumen manuell fokussiert!!!

20D, EF 100-400mm 1:4.5-5.6L IS USM
400mm f/5,6 1/50sec ISO 1600 freihand, Ausschnitt, EBV nur schärfen und leicht weichzeichnen

Hier ist das Originalbild, nur leicht nachgeschärft:

Kommentare 36

  • Lenora H. Stein 7. November 2004, 15:32

    Das hast Du spitzenmäßig hinbekommen. Das, worauf es ankommt, ist scharf geworden. Sogar das Blitzen im Vogelauge ist zu sehen. Mit Vogelaufnahmen hatte ich bisher kein Glück und beneide jeden, der es schafft, ein annehmbares Foto, wie dieses, zu Stande zu bringen.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Lenora
  • Anne G. 4. November 2004, 0:02

    meinen glückwunsch ! ich bin jetzt sehr gespannt, was dein jagdfieber dich als nächstes erbeuten lässt! lg, anne
  • Aurora G. 3. November 2004, 19:09

    Kompliment! das find ich richtig gut. lg., Aurora
  • Edeltraud Vinckx 3. November 2004, 14:07

    ich kann mir dein Glücksgefühl hier sehr gut vorstellen...die Aufnahme gefällt mir ...besonders die Schärfe auf dem Auge..
    lg edeltraud
  • Peter Krammer 3. November 2004, 0:14

    Gratuliere zum ersten Wildlife-Vogelfoto, Conny !
    1600 ISO, 400mm bei f5,6, - 1/50 freihand, das sind Zahlen und Bedingungen, wovon unsereins nur träumen kann....toll auch die neue 20D.
    Da werden wir ja in Zukunft einige schöne Wildlifes sehen !
    Grüsse von Peter
  • Angela Doerks 2. November 2004, 23:15

    Ich kann nachempfinden, wie glücklich du warst, einen Vogel aus der Nähe zu fotografieren. Er ist dir gut gelungen - und der nächste posiert dann so, dass du ein "Ganzkörperporträt" machen kannst ;-)

    Liebe Grüße
    Angela
  • Cornelia Schorr 2. November 2004, 23:03

    @Ewald: Glück gehabt ;-)))))
    LG conny
  • ewaldmario 2. November 2004, 23:01

    @connie:
    jeder sollte mit dem werkzeug üben,
    das ihm zur verfügung steht, so oder so.
    meine anmerkung war in deine richtung
    jedenfalls positiv gemeint
    und höchstens ein augenzwinkernder seitenhieb
    in die richtung von ganz anderen leuten ...
  • Juergen Mueller 2. November 2004, 22:54

    aber dolle geworden,schwierig so ein Bild gut umzusetzten.Ist gelungen Gruß Jürgen
  • Cornelia Schorr 2. November 2004, 22:27

    @Ewald: ;-P
    Auch mit einem hochwertigen Equippement will das Fotografieren geübt sein......oder hängst du der Meinung an, dass man erst mal ein paar Jahre mit einfacheren Geräten üben sollte?
    LG conny
  • ewaldmario 2. November 2004, 22:24

    da freuen wir uns aber,
    wenn jemand ein so hochwertiges equippement
    auch ordentlich einzusetzen vermag ...
  • Petra Dindas 2. November 2004, 22:18

    ...hey.. klasse.... und ich warte gespannt auf weitere Bilder dieser Art..
    Kompliment von Petra
  • monochrome 2. November 2004, 20:04

    sehr gut, da kannst du dir auf die Schulter klopfen, Kompliment
    LG Lothar
  • Evelyn Munnes 2. November 2004, 19:21

    auch von mir Gratulation!!
    Ist echt toll geworden!!!
    Liebe Grüsse Evelyn
  • zwitscherelfe 2. November 2004, 19:03

    gratuliere, das ist ja super geworden!!
    genau im richtigen moment
    lg mo