Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Jagodzinska


Free Mitglied, Titz

Jürgen D. denkt nach ....

Technik:Nikon Coolpix 995, Blendenautomatik 1/60 sec.
Motiv: Ja, es ist dieser komische Jürgen Drews, der selbst in einem Pressegespräch vor einem Auftritt in einem dörflichen Festzelt nichts als hohles Zeugs labert. Aber da das Zelt gerappelt voll war, musste ja wieder mal ein Foto in die local news, und ich war wieder mal derjenige, den das Los getroffen hat ;-))

Kommentare 13

  • Günther Weinerth 25. Januar 2004, 21:36

    ..... es gibt schon schlimme Arbeiten, die man machen muss. Meine Anteilnahme

    Günni
  • Günter Jagodzinska 25. Januar 2004, 14:10

    @Markus: Erstmal vielen Dank für die Anmerkungen, die ich gut nachvollziehen kann. Das Foto ist natürlich NICHT in den "Jülicher Nachrichten" erschienen, für die ich tätig bin (habe es auch garnicht erst angeboten). Im Blatt erschien ein SW-Querformat mit tobenden Mädels und Drews in voller Aktion auf der Bühne.Wollte mit dieem Foto einfach mal sehen, wie die Person hier in der community gesehen wird.
    dis dann
    jago
  • Markus Benk 25. Januar 2004, 1:28

    @Günter: Ja bei einer Datei da musst du aufpassen. Da kriegst du beim um die Ohren hauen gleich den ganzen Rechner mit ab. :-))

    Also: Deinen Aussagen zum Foto merkt man an, dass du den Drews nicht besonders leiden kannst. Schön und gut, das ist ja noch nachvollziehbar, dass du diese Antipathie allerdings durch ein lustlos fotografiertes Bild unterstreichen musst, ist schlicht unprofessionell. Mieser Schnitt durch die Hände, dazu noch zu einem Quadrat geschnitten, was von keiner Zeitung gerne gedruckt wird. Schlagschatten an der Wand, "Gemüse" ungünstig im Bild, Blick nach unten. Bei so einer PK oder einem Pressegespräch hat man doch alle Zeit der Welt was vernünftiges zu machen. Der Drews ist Profi genug, dass da auch mal eine lebendigere Pose rüberkommt. Sag bloss deine Zeitung (welche ist das denn) hat das Ding gedruckt. Wenn ja will ich nicht die anderen Bilder im Blatt sehen.
    MArkus
  • Günter Jagodzinska 24. Januar 2004, 18:18

    hi markus.
    ich finde kritik absolut okay und hilfreich. habe auch gesehen, dass du klasse fotos zeigst. aber du hättest mir wenigstens sagen können, warum du das foto "mies" findest und es mir "um die ohren gehauen" hättest, wobei das bei ner bilddatei schon recht schwierig wird ;-)
  • Detlef Rudolf Braun 24. Januar 2004, 6:34

    Und ob er dort seine Perücke pflegen kann?
  • FotograKnippser 24. Januar 2004, 3:43

    Jürgen D. denkt nach: Gehe ich ins Dschungel-Camp, oder doch nicht? Ob ich Ramona mitnehmen darf???
  • Markus Benk 24. Januar 2004, 1:04

    Mieses Foto.
    Wenn ich da am Fotodesk gesessen hätte, dann hätt ich dir das Ding um die Ohren gehauen.
    MArkus
  • Stefan S.... 23. Januar 2004, 23:36

    er hätte gut in den Dschungel gepasst...
  • Günter Jagodzinska 23. Januar 2004, 21:56

    oops, da muss ich peter wohl vollkommen recht geben. der titel ist FREI ERFUNDEN ;-)
  • Günter Jagodzinska 23. Januar 2004, 21:26

    danke für eure mitfühlenden worte
    zunächst mal eine entwarnung: es kommen keine weiteren fotos von onkel jürgen. ramona-fotod habe ich auch gemacht, aber die sind scheisse geworden..
    jago
  • Angela K... 23. Januar 2004, 21:15

    aber klar und Onkel Jürgen ist wie immer super geil modisch gekleidet "ggggggggggg"Das wars aber ..............oder kommen da noch mehr Fotos?!
    P.S, die Jungs hier würde mehr ein Foto von Ramona freuen, hehe
  • Günter Jagodzinska 23. Januar 2004, 21:07

    tja, so ist das im Leben. Ich dachte auch, ich hätte eine Sinnesverwirrung, als ich mich habe überreden lassen, den Job anzunehmen. Aber das Foto ist trotzdem nicht schlecht, oder??????
  • Kohlrabe 23. Januar 2004, 21:03

    ich dachte erst ich habe eine sinnestäuschung. bitte nicht noch mehr davon.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Promis
Klicks 650
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz