Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BeaTE Morandell


Free Mitglied, Auer

Kommentare 14

  • Ortrun II 25. Oktober 2004, 18:53

    Ich finde den Stein sehr schön. Er wirkt sehr plastisch. Das Querformat passt auch gut, aber richtig schade finde ich das der Grabstein oben abgeschnitten ist.
  • Rainer Switala 25. Oktober 2004, 18:22

    eine arbeit die mir sehr gefällt
    klasse tonung
    die gestaltung mit licht und schärfeverlauf top
    gruß rainer
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 25. Oktober 2004, 13:51

    gefällt mir vom Licht und von den Grautönen
    Gruss Wolfgang
  • Heiko Arnold 24. Oktober 2004, 18:09

    das Licht und die Grauwerte sind sehr gut :-) ...schade dass oben ein kleines Stück fehlt ;-)
    LG Heiko
  • Herbert Rulf 24. Oktober 2004, 17:44

    Eine gute, äusserst exakte Arbeit. Die richtige Gestaltung, die richtigen Grautöne, das richtige Licht, da stimmt alles.
    Gruss, Herbert
  • Andrea M 24. Oktober 2004, 9:54

    die strukturen wirken so wirklich klasse - der marmor kommt hier sehr schön zur geltung - wirkt so weich - ich mag das bild
    lg andrea
  • RA K 24. Oktober 2004, 9:44

    sehr schön im licht, hätte ich allerdings im hochformat gemacht, links liegen sogar die obligatorischen steine
    lgr
  • Reinhold Bauer 24. Oktober 2004, 9:11

    Beeindruckend deine fotografisch gestalterische Wiedergabe.
    Die Reduzierung auf S/W ist wirklich optimal.
    Dazu kommt, dass die du die ganze Graukeilpalette voll ausnutzt. Neben dem sozialen Anspruch hat dein Foto auch ein hohen fotografischen Standart.
    lg reinhold
  • frei im süden... 24. Oktober 2004, 7:23

    wow, sehr gut präsentiert... sw ist hier genau richtig...!
  • Christian Fürst 23. Oktober 2004, 22:31

    vieles schon gesagt zur technik, aber auch die Kompiosition sollte nicht vergessen werden. Kontrast zwischen Marmor und dunklen Schatten und Bäumen

    Christian
  • Silke Schäfer-Riedel 23. Oktober 2004, 21:49

    Was mir hier ausserordentlich gut gefällt ist das Licht und die Tonung ist perfekt für dieses Motiv. :-)

    LG Silke
  • pg-PhotoConcept.de 23. Oktober 2004, 21:24

    licht und bildaufteilung gefallen mir, allerdings sollte oben nichts abgeschnitten sein.
    ciao
    peter :-)
  • Kleiner Holzkopf 23. Oktober 2004, 21:11

    Die Beleuchtung auf diesem Foto ist sehr eindrücklich.
    Links die Dunkelheit, die Ungewissheit und auf dem Stein ruht das sanfte Licht.
    Leider kann ich die Inschrift nicht lesen.
    LG CHristiane
  • Klaus Kraiger 23. Oktober 2004, 21:04

    beeindruckende präsentation hier... durch schnitt, perspektive, grauwerte...
    lg klaus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 497
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz