Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
719 21

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

Kommentare 21

  • Wolfgang T. 25. Februar 2003, 20:42

    Selbstsicher, selbstbewusst - das kommt bei dem Bild toll rüber.
    W.
  • monochrome 25. Februar 2003, 18:01

    Wie hier zu sehen ist bringt ein "strenger" Blick doch auch viele auch positive Reaktionen hervor, also denke ich Ziel erreicht
    LG Lothar
  • Caroline B. 25. Februar 2003, 17:45

    Der prüfende Blick gilt sicher schön dem nächsten Motiv :-))
    Gutes Portrait allemal...
    lg
    c.
  • Judith Negelmann 25. Februar 2003, 17:05

    @ Esti:
    was meinst du mit "Eine Judith eben" ?

    Liebe Grüße
    Judith
  • Lothar Hentschel 25. Februar 2003, 16:45

    Hallo Stefan,
    das Bild ist gut. Da fällt mir dann auch noch >natürlich< zu ein.Das Mienenspiel ist sogar sehr treffend. Solche Porträts mag ich sehr. Da sieht man nämlich was!
    Technisch finde ich den Anschnitt des linken Auges nicht so schön. Der obere Brillenbrand müsste ca. 3-4mm höher sein. Aber dafür ist der Fotograf verantwortlich ;-))
    Viele Grüße an Euch Beide
  • Dieter Cosler 25. Februar 2003, 16:40

    ... wenn Blicke töten könnten .......

    Hat Deine Kamera diesen durchbohrenden Blick überlebt?????

    Gruss
    Dieter
  • Otto Grün 25. Februar 2003, 13:51

    arme Judith !
    Wird Zeit das'd vor einen guten Fotografen kommst!
    leicht grün hat er dich auch gemacht,
    eine Schande,so ein hübsches Mädchen so einzufärben !
    Warte bis es Sommer wird!!!
    sfrz ......ups...otto natürlich !
  • Paul Scheller 25. Februar 2003, 12:25

    Sozusagen ein Porträt mit Kanten und Ecken, das find ich gut! Da werde ich doch 1000 x neugieriger auf die Person als bei den 08/15-Grinsetussis.
    Paul
  • Judith Negelmann 25. Februar 2003, 12:20

    @ ALLE:

    Hilfe, man hat mich wieder mißverstanden!!!! Ich sags ja, wer mich nicht kennt, der deutet es falsch, auch meine Anmerkung.
    Ich nehme es überhaupt nicht persönlich, wenn man mich als streng tituliert! Es muß sich also auch keiner jetzt entschuldigen!!! Ich schaue nun mal so in die Kamera und ins Leben.*seufz*

    Liebe Grüße
    Judith
  • Stefan Negelmann 25. Februar 2003, 11:58

    @ Eberhard:
    ich glaube nicht, daß Du das relativieren bzw. Du Dich entschuldigen mußt...das war halt dein (und nicht nur Dein) Eindruck und den will und kann Dir doch keiner nehmen...bei mir - und ich denke auch bei Judith ist das nicht abwertend angekommen.

    Gruß
    Stefan
  • Eberhard Steuer 25. Februar 2003, 11:56

    Meine Anmerkung von heut morgen war auch im Bereich "streng und kritisch" überhaupt nicht abwertend gemeint. Dieser Passus gibt lediglich meinen höchstpersönlichen Eindruck wieder und zu dem stehe ich auch noch.
    Ich gebe allerdings zu, dass ich ein herausragendes Portrait nicht einfach mit "schön" hätte klasifizieren sollen.
  • Stefan Negelmann 25. Februar 2003, 11:26

    @ Judith:
    kann denn dieser Fotograf wirklich nerven?:)
  • Judith Negelmann 25. Februar 2003, 11:11

    @ ALLE

    Stefan wollte dieses Portrait erst garnicht in die FC stellen,
    denn wer mich nicht persönlich kennt, könnte diesen Blick falsch deuten.
    ABER mir gefällt es besonders gut,
    da Stefan mich so abgelichtet hat, wie ich meistens bin und aussehe.
    ABER keinesfalls streng, eher mehr in mich gekehrt,
    der Fotograf nervte wieder mal und ich mag es einfach nicht "in Pose gehen zu müssen"!

    Liebe Grüße an alle
    Judith
  • Stefan Negelmann 25. Februar 2003, 10:13

    Vielen Dank Euch allen...

    @ Díeter:
    Danke...ich versuche bei Portraits immer etwas von dem wahren Wesen eines Menschen zu zeigen (ja, das klingt etwas hochgegriffen)...womit ich nicht sagen will, daß Judith so streng ist...der Blick ist für mich auch nicht (nur) streng und kritisch.

    Gruß
    Stefan
  • Christian Pichler 25. Februar 2003, 9:40

    @Dieter: hat doch niemand was gegen den strengen Blick, ein Portrait dieser Art ist halt nur nicht so häufig zu sehen, der Blick verringert absolut nicht die Qualität!
    Christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 719
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz