Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Judasohr

Wächst auf einem abgestorbenen Holunderast.

Kommentare 7

  • Peter Jasche 8. Januar 2012, 10:48

    Klasse Aufnahme mit einer wunderbaren Lichtführung - perfekt !
    VG. Peter
  • Jamie Fox 31. Dezember 2011, 17:19

    solche Ohren kannte ich bislang gar nicht. Sehr gut umgesetzt


    Jamie
  • Agapy 31. Dezember 2011, 7:20

    Wie oft ich schon die Hollerstauden abgesucht habe, aber leider noch nie ein Judasohr entdecken konnte. Da muß man offenbar Glück und ein scharfes Auge haben. Die Aufnahme ist fantastisch und der Pilz faszinierend präsentiert.
    Ich wünsche Dir ein gesundes und glückliches neues Jahr, voller schöner Motive.
    LG Roswitha
  • P r i s m a 30. Dezember 2011, 20:03

    ein eindrucksvolles Pilzportrait,
    ich wünsche Dir alles Gute, Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg für das neue Jahr.
    liebe Grüße Marianne
  • JeannyL 30. Dezember 2011, 18:28

    so grosse Ohren:-) wunderbar festgehalten Werner
    LG Jeanny
  • Ulrike Sobick 30. Dezember 2011, 17:34

    Hallo Werner - da es nicht Deine ersten "Ohren" sind, gehe ich davon aus, dass Du auch schon automatisch an jeden alten Holunder guckst.
    Das mache ich seit vielen Jahren. Bei uns gibt es sie in manchen Jahren oft, in anderen gar nicht.
    Dein Bild hat mich bewogen, meins von 2008 (!) mal wieder herauszusuchen. Seitdem habe ich tatsächlich keins mehr gesehen.
    LG Ulrike
  • kamerablick 30. Dezember 2011, 17:02

    schauen ganz schön groß aus, diese Lauscher! ;-)
    vg claudi