Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

UT-Esch


World Mitglied, Eschborn

Judasohr

Pevestorf; aufgenommen mit Minolta X 700, Objektiv 28 - 75 mm + Makro, Abstand 30cm, Tageslicht, Blende 11, 1S

Kommentare 17

  • Mar-Lüs Ortmann 4. Dezember 2003, 11:28

    Es ist immer noch sehr schön.Grüße
  • Stefan Traumflieger 1. Dezember 2003, 17:44

    meiner Ansicht nach dein bisher stärkstes Pilzfoto. Hier stimmt die Balance zwischen Tiefenschärfe und die in der Ebene perfekt, so ein samtig detaillierter Eindruck entsteht. Zudem eine sehr interessante Formation erwischt.

    viele Grüsse
    stefan
  • Stefan Warken 27. November 2003, 16:58

    Stimmt, hier kann man die Ohr-Form sehr gut erkennen.... Mein Pilz war da wohl doch schon etwas älter.

    Gruss Stefan
  • Katja Stuppia 27. Januar 2003, 12:54

    schliesse mich michael und christian an, so wirkt es langweilig.
    lg katja
  • Michael Masur 27. Januar 2003, 12:54

    Hier hätte ich mir einen deutlich engeren Bildausschnitt gewünscht -> Contra.
  • Chris K. 27. Januar 2003, 12:54

    Das Motiv ist toll, aber zusammen mit dem Hintergrund wirkt es etwas langweilig. (skip)
    liebe Grüsse, Christian
  • Rainer Titan 27. Januar 2003, 12:54

    nicht mein fall
    -skip-
    geklickt.

    der olli
  • Thorsten Oesterlein 27. Januar 2003, 12:54

    Nisch meins. Skip
  • Kurt Salzmann 27. Januar 2003, 12:54

    dagegen
  • Lutz Loebel 27. Januar 2003, 12:54

    CONTRA

    Servus aus München
    Lutz
  • E A V O 27. Januar 2003, 12:54

    contra.
  • Markus Fries 27. Januar 2003, 12:54

    Reinhard hat alles gesagt.
    CONTRA
  • Bielefelder Bilder-Freak 27. Januar 2003, 12:54

    Sorry, aber für mich einfach nur abfotografiert.
    Gut geeignet für ein Biobuch, aber in keiner Hinsicht vorbildlich oder beispielhaft für die Galerie.
    Contra
  • Andrew Szabados 27. Januar 2003, 12:54

    Eine in meinen Augen perfekt belichtete Studie des Judasohres, die dem Betrachter die Schönheit dieses vielfach unscheinbaren Pilzes auf natürliche Weise näher bringt. Mein Pro!
  • Rainer Harf 8. Januar 2003, 15:14

    Hallo Ulrich!
    Herzlich Willkommen in der FC!
    Sehr schönes Pilzfoto, besonders die realistischen Farben und das weiche Licht gefallen mir.
    Vile Spass weiterhin, ich hoffe, es kommen noch merh Pilzbilder von Dir:))

    Gruss aus HH

    Rainer