Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Klaus Kettner


Free Mitglied, Nürnberg

Journey Through India (4/7) - Kino

Über 80.000 Bilder in der FC, da passt ein Bild aus Indien dazu, einem Land das auch für große Zahlen steht. 1 Milliarde Einwohner, 12.000 Kinos und über 1.000 Filme pro Jahr aus den Produktionsstätten von Bombay (Bollywood). Bei den Filmen handelt es sich zu 99% um Actionfilme und Liebesschnulzen, die noch im letzten indischen Dorf mit reisserischen, zum Großteil handgemalten, Plakaten angepriesen werden. Nachdem man als Ausländer die Titel nicht lesen kann und die Hauptdarsteller fast immer die gleichen sind, sind die Filme kaum zu unterscheiden. Diese Aufnahme entstand im Zentrum von Kalkutta, beim allabendlichen Stau, in dem der Taxifahrer im Vordergrund in die allgegenwärtige indische Lethargie verfallen zu sein scheint, während um ihn herum das Chaos tobt.

2/1990, Canon AE-1, Scan vom Dia

Kommentare 3

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.300
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz