Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
632 1

Karla L.


Pro Mitglied, Varvara

Jordanstag

Jordanstag - jordanov den - ist in Bulgarien der 6. Januar. An dem Tag wird der Taufe Jesu durch Johannes den Täufer im Jordan gedacht. Zugleich bleibt mit diesem Tag altes Brauchtum lebendig, das dem Wasser eine besondere mystische und reinigende Wirkung zuschreibt.
Priester weihen an diesem Tag in Bulgarien das Wasser in Flüssen, Seen oder im Meer. Das Holzkreuz wird ins Wasser geworfen. Junge Männer springen ihm nach, wer es als erster erreicht erfährt den besonderen Segen des Popen und soll Glück im ganzen Jahr haben.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Rundherum
Klicks 632
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz