Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
8.130 18

Matthias JakobJena


Basic Mitglied, Jena

Jin-Mao-Tower

Der Jin-Mao-Turm ( Jinmào Dàshà, etwa: goldenes prachtvolles Gebäude) im Finanzviertel Pudong von Shanghai ist mit 420,5 Metern und 88 Stockwerken nach dem 2008 eröffneten Shanghai World Financial Center (SWFC) das zweithöchste Gebäude der Volksrepublik China, noch vor dem Two International Finance Centre in Hong Kong, und der fünfthöchste Wolkenkratzer der Welt. Daneben ist er nach dem 468 Meter hohen Fernsehturm Oriental Pearl Tower und dem SWFC das dritthöchste Bauwerk Shanghais.

Im Jahr 1994 wurde der Grundstein gelegt, nach vierjähriger Bauzeit wurde der Turm 1998 eingeweiht und verwies den King Tower auf Platz 2 der höchsten Gebäude Shanghais. Das Architektenbüro Skidmore, Owings & Merrill LLP ist verantwortlich für das Design des Wolkenkratzers.

Der Wolkenkratzer wurde nach traditionellen chinesischen Formen geschaffen; so soll die treppenförmig aufsteigende Stahl-Glas-Fassade an eine Pagode und einen Bambus-Halm erinnern. Die 8 als chinesische Glückszahl hat, wie auch beim Taipei 101, ebenfalls besondere Bedeutung: Exakt zum Zeitpunkt der Auswahl des Entwurfes war Staatschef Deng Xiaoping 88 Jahre alt, die oben genannten 88 Stockwerke spielten eine Rolle und das Gebäude wurde am 28. August 1998 eingeweiht.

In 340 Metern Höhe im 88. Stock befindet sich das zweithöchste Aussichtsdeck in China, das höchste liegt gleich nebenan in der Brückenkrone des SWFC. Die Fahrt mit dem Aufzug bis zum Aussichtsdeck dauert 46 Sekunden; die Geschwindigkeit liegt bei 9 m/s. Zudem befindet sich in 250 Metern Höhe ein Schwimmbad, das damit das höchstgelegene der Welt ist.

Die unteren 50 Stockwerke werden als Büroräume genutzt. In den oberen 38 Stockwerken befindet sich das 5-Sterne Grand Hyatt Hotel mit 555 Zimmern. Das Hotel-Atrium beginnt im 53. Stock und endet im 87. Stock, in dem sich die mit 285 m² größte Suite des Hotels befindet. Mit 152 Metern Höhe und 27 Metern Durchmesser ist es das größte Atrium der Welt; vom 52. Stock aus führt der längste Wäscheschacht der Welt bis in den Keller.

Somit ist das Gebäude das Haus mit den höchsten als Hotel genutzten Räumen. Da es aber auch Büroräume enthält, bleibt der Status als höchstes reines Hotelgebäude weiter dem 333 Meter hohen Rose Tower in Dubai vorbehalten.

Mit der Eröffnung des Shanghai World Financial Center am 28. August 2008 hat der Jin-Mao-Turm seine Position als höchstes Gebäude des Landes wieder abgegeben: Das Zentrum, welches direkt neben den Jin-Mao-Turm gebaut wurde, ist 492 Meter hoch und überragt somit den Turm um rund 70 Meter.

Kommentare 18

  • Gert Lapoehn 21. August 2012, 12:59

    Sehr beeindruckende Aufnahme! Hast Du hier mit einem Graufilter gearbeitet?

    Viele Grüße

    Gert
  • Rüdiger Stolp 22. November 2010, 13:30

    Das ist gewaltig.

    VG Rüdiger
  • Patricia. F. 7. März 2010, 9:07

    eine schöne, sehr schöne Aufnahme. Zum Verkauf hier würde ich sie trotzdem nicht anbieten.
    Solche Bilder sollten nicht einfach so ab der Stange zu bekommen sein.
  • Bronson 10. November 2009, 1:23

    Hier wird von toller Schärfe geredet,die allerdings am linken Gebäude nach oben hin geradezu dramatisch abfällt.Was ist der Grund dafür?
  • Martin Barfuß 9. November 2009, 23:50

    Holla, die Waldfee ...


  • Jan Eckel 9. November 2009, 10:09

    Tolles Bild, eindrucksvoll, wie die Wolken die oberen Stockwerke "umwehen", auch die Perspektive finde ich sehr stimmig, es grüßt Dich Jan
  • k-richter-schwerin 9. November 2009, 8:17

    Herzlichen Glückwunsch zum Galeriefoto! Aber nimms nicht übel: Dieses Foto hier gefällt mir fast noch besser
    ;-))
    BG
    Klaus
  • Aquilo 8. November 2009, 21:11

    Ein sehr gutes Bild, welches die Höhe des Gebäudes gut vermittelt. Und danke für die Informationen, sehr interessant!

    Viele Grüsse
    Aquilo
  • Karin und Andy 8. November 2009, 20:45

    Wahnsinnsaufnahme aus spektakulärer Perspektive und interessante Infos dazu...
    LG Andy
  • DeerDingsda 8. November 2009, 18:09

    Die stürzenden Linien gefallen mir ganz und gar nicht ;o)

    Beeindruckende Aufnahme! Superscharf und bringt die Größe sehr gut rüber.

    lg
    Marcel
  • Frankman1957 7. November 2009, 13:01

    "Zudem befindet sich in 250 Metern Höhe ein Schwimmbad, das damit das höchstgelegene der Welt ist."

    Nee, nee, da wo ich Ski laufe, befindet sich ein Schwimmbad in 2000 m Höhe.
    *Duck und weg*

    Ach ja, klasse Foto!

    LG Frank
  • A. Napravnik 6. November 2009, 19:04

    Eine tolle Aufnahme von diesem beeindruckendem Gebäude.
    Tolle Info dazu.
    LG Andreas
  • Sabine R. Görlich 4. November 2009, 14:23

    das ist beeindruckend und eine gut ausgewählte perspektive,lg, biene
  • Kai Braess 4. November 2009, 13:15

    Tolle Perspektive, gute Schärfe...Top!

    Gruß Kai
  • Uwe Folgmann 4. November 2009, 11:19

    Klasse Blickwinkel - tolle Schärfe und Farben.Finds richtig gut.Gruss Uwe