Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Friedrich


Complete Mitglied, NRW

Jimmy Cornett and the Deadmen

Jimmy Cornett - vocals, guitar
Frank Jäger - double bass
Thomas Raabe - drums
Andre Sobo - guitar

Der Sound der Deadmen pulsiert mit einer Wucht durch den Club, der nur mit dem Motor einer Harley zu vergleichen ist. Rau und sehr dynamisch setzen sich die Songs in den Köpfen der Zuhörer fest.
Jimmy Cornett, der oft als „music-nomad with no direct home“ bezeichnet wird, spielte schon Konzerte auf der halben Welt. Vom Englischen Rock-Pub, bis hin zu internationalen Biker-Festivals und Country-Round-Ups in den USA hat er alles gesehen. Die Kombination aus Southernrock, Rockabilly und druckvollem Blues ist daher nicht weiter verwunderlich. Sein bewegendes Leben hält Cornett in wechselhaften Songs fest, die von den Höhen und Tiefen des Lebens erzählen. Mal klingen sie sehnsüchtig und emotional und dann wieder sehr rau, hart und vollkommen

Kommentare 2