Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 39

  • Meerelfe 13. August 2010, 8:23

    also einen Hindernislauf stell ich mir zwar etwas anders vor... aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden... nette Schmunzelszene...
    LG Sabine
  • Marina Luise 11. August 2010, 15:25

    Der Mond ist aufgegangen
    die braunen Boote prangen
    am See so hell und klar
    so setzt euch denn ihr Brüder
    in Gottes Namen nieder!!!!!! :))))

    Ansonsten zur Situation - göttlich :)) - aber "kannitverstaan"! ;)
  • Bine Boger 11. August 2010, 7:24

    Das Foto ist köstlich!!
    LG Bine
  • uferlos 10. August 2010, 20:52

    "... mit einer hölznern Wurzel,Wurzel, Wurzel, Wur-he-zel- mit einer hölznern Wurzel , ein Ruder war nicht .. !"
    ;-) oder sind´s gar Tretboote ;-)
    Lg Ina
  • Helga Niekammer 10. August 2010, 20:28

    ....das macht doch nichts. Schau mal in die Runde und rufe doch ein paar Passanten zusammen. Die könen dann anschieben. Foto sehr strahlend -. auch ohne Ruder. Aber - vielleicht nimmt der Arme die Arme - zur Not. ...LG. Helga
  • Maddy M. 10. August 2010, 20:24

    Ganz schön gelenkig der junge Mann, tolle Verrenkungen macht er, und Du hast es natürlich gleich wieder gesehen und konserviert! :)
    LG Maddy
  • Sanne - HH 10. August 2010, 20:09

    sportlich,sportlich....schöne Momentaufnahme....:) lG.Sanne
  • K.-H.Schulz 10. August 2010, 13:47

    Hallo!
    Der sieht das doch recht gelassen. Ich könnte mir das noch anders vorstellen.
    LG:Karl-Heinz
  • Franz Lübben 10. August 2010, 9:21

    Vielleicht sollte es ja auch nur der morgendliche Frühsport sein, auf jeden Fall ist es lustiges Bild.
    LG Franz
  • LauraFlorence 10. August 2010, 1:03

    Sieht nach einer ziemlich kippeligen Geschichte aus.. der arme Kerl.. Gerade stell ich mir die Frage, ob Du i m m e r mit einem Fotoapparat rum rennst.. bei den Situationen, in denen Du die Menschen verewigst :-)) Knallhart drauf gehalten.. und vielleicht noch gehofft, dass der Kahn sich noch ein bisschen mehr zur Seite neige? :-)
    LG Laura
  • Janne Jahny 9. August 2010, 22:42

    Der steigt erst über alle Boote, um ins Wasser zu kommen ? Kanner das nich einfacher haben ? Isser mit den Rudern zu Wasser gegangen ? Quasi als Schwimmhilfe ?
    Fragen über Fragen ............. aber so sind die Menschen, seltsam zuweilen.

    LG
  • DoroS 9. August 2010, 21:57

    Mann o Mann, hoffentlich besteigt er nicht
    das falsche Boot, bei so viel Vergesslichkeit.
    LG Doro
  • Renate Friedrichsen 9. August 2010, 21:32

    Der schaut sich doch sicher jedes Boot an und sucht sich das Beste aus. Vor lauter Eifer kann man ja mal die Ruder vergessen :) Wofür hat man zwei Arme....
    LG Renate
  • Gunter Linke 9. August 2010, 20:47

    na Mensch da liegt doch eins im Kahn, notfall wirst Du eben Kanute wie die alten Indianer, die hatten auch nur ein Stechpaddel
    GG
  • Harald Köster 9. August 2010, 20:06


    Das könnte eine ziemlich nasse und rutschige Angelegenheit werden, inclusive Bruch, Prellung und ähnlich Schlimmes.
    Gibt es noch ein Folgebild?? :-)))

    LG vom Harald