Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidrun Ruetz


World Mitglied, Dormagen

..jetzt wird es gefährlich..

...mein eisiger Vorhang am Stall sieht zwar irre aus..ist aber Mittlerweile zu einer Gefahr für die Tiere geworden..wir brauchen dringend Tauwetter..damit auch das Dach von den Schneemassen befreit wird..auf das Dach steigen ist viel zu gefährlich...ich hoffe inständig das wir unseren letzten Winter hier heil überstehen, im Oktober 2011 wird der Bau dem Erdboden gleichgemacht..

Ich wünsche Euch Allen einen wundervollen 2. Weihnachtstag

seid lieb gegrüßt
Heidrun

Kommentare 13

  • Nikonjürgen 28. Dezember 2010, 15:20

    So sieht es bei uns auch aus !
    Diese Nacht soll bitterkalt werden,bis minus 19 Grad.
    Ich wünsche Dir alles gute für 2011.
    LG Jürgen
  • Petra Schiller 28. Dezember 2010, 8:53

    sowas hab ich so oft in meiner kindheit gesehen... sieht ja immer wunderbar aus, aber ich drücke dir alle daumen das alles gut geht mit dem dach.... ganz liebe grüße petra
  • Ushie Farkas 27. Dezember 2010, 22:48

    Ich wünsche Dir nur noch Tauwetter! Liebste Grüße Ushie
  • LauraFlorence 26. Dezember 2010, 23:15

    Es bleibt Dir noch der Sommer.. ich hoffe mal, dass zumindest der Frühling ein wenig früher kommt, damit Du diese Zeit lange genießen kannst. Ja, dassind wirklich Eiszapfen, von denen Gefahr ausgeht. Habt Ihr schon eine Alternative? Ich hoffe schon, damit Ihr das Jahr nicht mit einem Damoklesschwert über dem Kopf anfangen müsst. Aber manchmal bringen selbst Veränderungen, vor denen man sich gefürchtet hat, etwas Positives.. wünsch ich Euch jedenfalls.
    LG Laura
  • FrauBine 26. Dezember 2010, 21:52

    Wahnsinn... schwer beeindruckend diese riesigen Eiszapfen, aber drunter stellen möchte ich mich nicht... absägen?
    Ich drück die Daumen, dass das Stalldach weiter durchhält...!!!
    LG, Sabine
  • Angelika Witt-Schomber 26. Dezember 2010, 15:35

    Die Eiszapfen sind echt beeindruckend. Ich drück die Daumen für das Dach, Aufregung zum Jahresende könnt Ihr bestimmt nicht gebrauchen.

    LG A
  • Ivenhohe10 26. Dezember 2010, 13:24

    Gefahr erkannt Gefahr gebannt.
    Klasse Eiszapfen Galerie

    LG Walter
  • NIK-Fotografie 26. Dezember 2010, 13:01

    Boah, das sieht ja in der Tat heftig aus. Kann man die nicht irgendwie abschlagen? Wahrscheinlich sind die zu fest....und ich stimme Sabine zu: du steigst bitte nirgendwo rauf!
    Ich hoffe für euch, daß es bald taut und das ganze Schnee- und Eisdrama bei euch ein Ende hat.
    Bei uns schauen sogar noch die Grasspitzen raus, so wenig haben wir....
    Dir, liebe Heidrun, noch einen schönen 2. Weihanchtsfeiertag!
    LG
    Nicole
  • Ulrike Wienecke 26. Dezember 2010, 12:05

    Meine Güte Heidrun, das sind ja heftige Eiszapfen! ich hoffe auch, dass alles gut geht, aber nach Tauwetter sieht es zumindestens bis Silvester nicht aus.
    Dir und deinen Lieben noch einen schönen
    2. Weihnachtstag.
    LG Ulli
  • Sabine Hempel 26. Dezember 2010, 9:48

    du bleibst auch schön unten, liebe heidrun und steigst nirgendwo drauf......!!!!
    hoffen wir, dass das dach diese last trägt....wir drücken die daumen....
    auch für dich noch einen schönen 2. weihnachtsfeiertag....
    glg bine
  • Marianne Hüsch 26. Dezember 2010, 9:46

    Dann wünsche ich, das alles gut geht
    Dir auch einen schönen 2ten Feiertag
    lg Marianne
  • Thomas Bersch 26. Dezember 2010, 9:00

    Wünsche auch Dir einen schönen 2 Weihnachtstag
    und das der Stall die last noch weiter aushällt.
    Doch die Eiszapfen sehen trotzdem irre aus.
    LG Thomas
  • Huetteberg 26. Dezember 2010, 8:20

    ich drücke dir die Daumen das er bis dahin hält..
    LG Bernd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz