Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Jetzt streckt er mir die Zunge raus.

Jetzt streckt er mir die Zunge raus.

197 10

Wolfgang Zeiselmair


Pro Mitglied, Schrobenhausen

Jetzt streckt er mir die Zunge raus.

Die Bäume waren auch schon mal höflicher.

Danke für´s Schauen

Kommentare 10

  • Wolfgang Zeiselmair 8. Dezember 2012, 10:38

    @ Robert
    das ist ein Zitterzahn, aber ein ganz alter. Im Wald war es so nass, war fast wie tauchen. Licht zum Abschatten (Reflexverminderung) war gar nicht vorhanden. Ein Stack mit 1,3sec Beichtungszeit ist eh schon richtig langwierig aber was soll man machen wenn es finster ist. Mit Pilzen war´s das leider für heuer, denke ich. Vieleicht noch den einen oder anderen Seitling aber mehr wird nicht mehr sein.
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende
    Servus
    Wolfgang
  • Robert Hatheier 8. Dezember 2012, 7:32

    Ein schwieriges Motiv Wolfgang. Das Ergebnis ist wieder einmal eindrucksvoll.
    Den harten Glanz am Stamm (unten) könnte man noch etwas reduzieren.

    Ist es ein Zitterzahn?

    LG Robert
  • Doris Kühle 2. Dezember 2012, 15:53

    Der is mehr als quatschenass
    schaut schon fast wie Gummibärchenmasse aus
    Lieber Gruß
    Doris
  • Rheinbild 1. Dezember 2012, 22:38

    Naja, sieh es ihnen nach. Die kommen nicht viel rum. Wenn die dann jemandem zum Zanken finden.....
    Gut abgelichtet.
    LG
    Rheinbild
  • Peter Widmann 1. Dezember 2012, 18:06

    Der ist aber frech :-)
    Das sieht mir nach einem alten Zitterzahn. Schön fotografiert das Teil.
    LG Peter
  • gIAN non 30. November 2012, 23:24

    Du mit Deiner Kamera wirst wohl so manchem Genossen
    im Wald schon auf den Wecker gehen...;-)
    Ein weiteres Pilz-Bild der sehr feinen Art!!
    Grüaß di
    Gian
  • N i e d e r b a y e r 30. November 2012, 20:49

    Hallo Wolfgang!
    Ein sehr orginelles Bild!
    Gr KH
  • Horst Schulmayer 30. November 2012, 20:40

    Inzwischen ist die Dekadenz also auch bei Deinen Bäumen im Wald angekommen. Es gibt eben keine heile Welt mehr. Das sieht aus wie ..... - von Dir aber fotografisch wieder richtig gut umgesetzt :-)
    Gruß Horst
  • mag ich 30. November 2012, 17:35

    schlabber. vielleicht war das auch anzüglich gemeint. ;-)) katzen haben auf der zunge solche borstenhaken. aber oben drauf, damit sie ihr fell pflegen können.
  • Bernhard Kuhlmann 30. November 2012, 17:14

    Der sieht aber wirklich unappetietlich aus !
    Man kann ihn gut mit Gelee vergleichen . lach
    Toll, was es alles für sorten gibt ,
    Gruß Bernd

Informationen

Sektion
Ordner Pilze und Flechten
Klicks 197
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 8
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 100.0 mm
ISO 100