Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
jetzt kommt die Feuerwehr.........

jetzt kommt die Feuerwehr.........

1.153 6

Hartmut Jordan


Free Mitglied

jetzt kommt die Feuerwehr.........

aufgenommen als Testfoto mit Epson 3000z und Hama-Nahlinsenset ( komplett 7 Dioptrien/ 3 Linsen verbunden ) ,-leider ist der Käfer wegen seines rasannten Tempos unscharf / alles freihand ,teilweise manuelle Belichtung b.z.w Belichtungszeit ausprobiert....................

Kommentare 6

  • Ingrid Mittelstaedt 28. Juni 2001, 18:07

    Ich fotografiert schon seit Tagen Marienkäfer; immer das gleiche Problem. Es spiegelt sich, genau wie bei Deinem Bild, das Licht in der glatten Oberfläche des Käfers. Ich find´s nicht schön, aber Filter gibt´s für meine Kamera nicht. Was kann man machen?

    Gruß Ingrid
  • Hartmut Jordan 28. Juni 2001, 13:34

    Bodo,-du hast vollkommen recht,-aber mit dem Sucher unmöglich abzuschätzen ( man stecht fast mit der Nase im Dreck,-und mit dem Display (110 000 Pixel,-dazu kommt die Zeit für das Scharfstellen ein sinnloses unterfangen ,-außerdem grüble ich immer,-ob ich bei gewissen Motiven besser Spot oder Feldmessung einstellen soll,-dazu kommt das bekannte Problem mit nachlassender Schärfentiefe bei enormen Vergrößerungen und die damit verbundenen Verzeichnungen:-frei nach dem Motto: da mußt Du durch als Lurch,-wenn Du´n Frosch werden willst........
  • Hartmut Jordan 28. Juni 2001, 13:24

    Ich muß zu meiner Schande gestehen,daß ich jedes Bild leicht nachschärfe,-bzw.gerade bei Macro-Aufnahmen so wie bei diesem Bild auch den entscheiden Ausschnitt per EBV ( welch gefühlloses Wort !!!...) ausschneide und auf ein Internet-taugliches Format bringe (meist mit Paint Shop Pro),-die Epson 3000z hat für den Preis eine angemessen gute Optik (natürlich keine Konkurenz zur Nikon D1 und Kodak-Pedants......),Auflösung im Mittelfeld,-aber die Schärfe genau wie bei meiner heißgeliebten 750z ( 1,3 Mpixel) nicht das gelbe vom Ei ist,-allerdings bei Foto-Montagen dem Zweck entgegenkommt,da man nicht so stark vignettieren muß........
  • Bodo Schwebcke 28. Juni 2001, 13:16

    @Marina: ich nehm alles zurück, da lag der Fehler wohl bei mir, der hat deinen Text nämlich gleich viermal angezeigt
    Bodo
  • Bodo Schwebcke 28. Juni 2001, 13:15

    Da warst Du aber mächtig fleissig, Marina, vielleicht waäre eine kleine Abwechslung im Text ganz gut.
    Aber zum Bild: ich denke, die schärfe wäre auf dem Käfer besser angebracht als auf dem Untergrund, ich weiss, das ist nicht immer ganz einfach bei so flinken Viechern.
    Bodo
  • Günter F. 28. Juni 2001, 13:14

    ich selber oft probleme mit nahlinsen, schärfe schwankt