Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

FrauBine


Pro Mitglied, Ingolstadt

Jetzt isses soweit....

...jetzt sind die Schneemassen, die dieses Foto vom letzten WE nur aufgrund der Perspektive vorgaukelt, tatsächlich da.

Und mit ihnen das Chaos. Gestern in der Arbeit war über Stunden kein Rauskommen aus dem Parkhaus, die Schlangen bewegten sich keinen Millimeter, die Straßen waren total dicht und die Kollegen sind um sechs Uhr abends wieder in die Büros zurückgeströmt, ein sehr ungewöhnlicher Anblick... :o)

Mir wurde es um halb sieben zu dumm, ich hab meine Kamera aus dem Auto geholt (wiegt ja gottseidank mit zwei Objektiven in der Tasche fast gar nix ^^, aber ich wollte sie wegen der Eiseskälte nicht über Nacht drin lassen) und bin dann schwer beladen mit Kamera- und normaler Tasche losgestapft und zu Fuß zu meiner Mutter gelaufen, bei der ich vorher telefonisch um Übernachtungsasyl für mich und den Schnuffelix ersucht hatte. Sie ist dann lieberweise auch noch zu Fuß losgezogen, um Futter zu besorgen, das hätt ich keinesfalls mehr geschafft...

Eine Stunde Fußmarsch vom Büro bis zu meiner Mutter, danach nochmal soviel (immerhin dann nicht mehr so schwer beladen :-) mit dem Schnuffelix, natürlich alles schön im Tiefschnee... dabei noch ne schöne Blase gelaufen in den neuen Winterstiefeln (wobei es gut war, dass ich die hatte, sonst hätt ich komplett nasse Füsse gekriegt in den Schneemassen).... ich war also gut bettschwer abends.

Schade nur, dass der Herr Hund irgendwas an dem Abendessen nicht vertragen hatte und mich nachts dreimal rausholte...

...Kinners, ich bin heute so fertig, kann mich bitte jemand ins Bett tragen?

Ich kann erst morgen wieder zu euch kommen, ich bin total platt... bitte um Nachsicht... ;-)

PS: Schön find ich den Schnee übrigens immer noch. Am Wochenende wird fotografiert, was das Zeug hält... und Schlitten gefahren!!! :-)))

Kommentare 10

  • Petra Goethe 3. Dezember 2010, 22:11

    Och du Arme!
    Zum Glück waren wir rechtzeitig zuhause, da war das Schneeschaufeln dann das kleinere Übel ;o)

    Grüessli Petra
  • Marion V. 3. Dezember 2010, 22:10

    Gute Besserung für deine Füße und ne Mütze Schlaf rüberschieb ...
    Tolles Foto!
    LG
    Marion
  • nachtfrost.com 3. Dezember 2010, 9:11

    Klingt ja wie eine klassische "Wintereinbruchsstory" ... aber ist doch super das der Schnee jetzt da ist und dann ist foten angesagt am WE, ich wünsche Euch zum Schnee auch viel Sonne und nen Menge Spass beim rodeln ... aber net die langen Unterhosen vergessen .-)
    Ein wundebares Schnuffelbild, rundum schön!
    LG Mathias
  • Silvia Schattner 3. Dezember 2010, 7:40

    Deine Tageserlebnisse zu lesen bringt mich ja zum Lachen, aber ich wollte nicht an deiner Stelle gewesen sein. Hoffe, dein Optimismus verliert sich nicht doch noch, wäre schade drum, wenn du am WE nicht los ziehen würdest und uns solche Bilder von Bandit im Schnee machen würdest. Die Perspektive ist wieder gigantisch, wie ein König steht er da.
    LG SIlvia
  • Uwe Einig 3. Dezember 2010, 4:43

    Die Perspektive hier ist prima gewählt! Bandit sieht richtig fröhlich aus!
  • SW-FotoArts 2. Dezember 2010, 22:46

    *Zudeck*....du Arme...aber irgendwie fühlt man sich doch gut, oder??


    Und jaaa, er ist schön, vor allem gepaart mit Sonne...ebenso dies Foto!
  • Angelika Witt-Schomber 2. Dezember 2010, 22:39

    Hach, und ich hab gedacht diese kleinen Lebenskatastrophen treffen immer nur mich! Ich hab schon Hunden Vollkornschnitten zum Abendessen gemacht ;))) und mir am Dienstag durch neue Strumpfhosen in Winterstiefeln an beiden dicken Zehen Riesenblasen gelaufen, war den ganzen Tag unterwegs und hatte keine Möglichkeit, die Schuhe zu wechseln ... oh ist das Aua, selbst heute noch ...

    Bei uns solls übrigens ab der Nacht von Samstag auf Sonntag REGNEN ... ich bin fast neidisch auf die Bilder, die Du machen wirst ...

    auch das hier übrigens richtig schön!!!!

    LG und erhol Dich gut!

    A
  • NatiXXXL 2. Dezember 2010, 22:30

    Wunderbares Bild...und eine schöne Geschichte (das ist KEINE Schadenfreude...nein nein)...nein ehrlich....das ist das einzigste Blöde am Schnee, das eben viele motorisierte Berufspendler oft da Schwierigkeiten haben....gsd hast Du ja wenigstens Asylmöglichkeiten ;o)....wünsche Dir jetzt eine erholsamere Nacht und ein schönes Wochenende
    LG Renate
  • Stefan Sprenger 2. Dezember 2010, 22:16

    Ach, da hatteste ja ne Tour hinter Dir, mir ging´s fast Heute Morgen so auf den Weg zur Arbeit, aber zum Glück ging´s immer ein Stückchen weiter.

    Aufnahme ist mal wieder 1A

    LG
    Stefan
  • MiRu99 2. Dezember 2010, 22:10

    Schön, dass du deinen Optimismus nicht verloren hast!
    Ich kann mich leider mit der weissen Pracht nicht so richtig anfreunden....liegt vieleicht aber auch an meiner Hundeprinzessin, die derzeit mit eingezogenem Schwanz spazieren geht....wenn sie denn überhaupt geht....
    Na ja, da müssen wir jetzt durch!
    Ich wünsche dir einen erholsamen Schaf nach diesen turbolenten Ereignissen!
    LG, Michaela

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 470
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF70-200mm f/4L USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 154.0 mm
ISO 250