Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Jettegrytene i Nissedal Teil 1  ( Telemark ) : Norwegenreise 2013 ( HDR )

Jettegrytene i Nissedal Teil 1 ( Telemark ) : Norwegenreise 2013 ( HDR )

Hanspi Sommer


Basic Mitglied, Reinach

Jettegrytene i Nissedal Teil 1 ( Telemark ) : Norwegenreise 2013 ( HDR )

Morgens um 8Uhr stand die Sonne ideal und tauchte die gesamten Steinformationen in ein warmes Licht und liess das Wasser teilweise blau schimmern.

Jettegrytene
Die Gletschertöpfe am Reinfoss

Der wohl interessanteste Badeplätz Norwegens liegt in der südlichen Telemark.
Von der Str.41 dem Telemarksvejen ist Jettegrytene ab Haugjåsund gut beschildert.
Nachdem 1951 das Dynjafoss Wasserkraftwerk gebaut wurde und dadurch ein Großteil des Wassers, des Flusses Fyresåna verschwand, kamen unter dem Wasserfall Reinfoss die wohl größten Gletschermühlen Norwegens zum Vorschein.
Am Fuß der Berge hat das Wasser im Laufe von tausenden Jahren durch die rotierenden Steine diese Gletschertöpfe ausgewaschen.
Im Sommer ist dies ein beliebtes Badeparadies, da die Sonne die glatt polierten Felsen und das Wasser erwärmt und so eine angenehme Badetemperatur entsteht.

Kommentare 3

  • Petrochelli 7. November 2013, 20:12

    ...super, würde ich gern auch einmal real sehen wollen...vg Lutz
  • Lufo 6. November 2013, 11:12

    Diese Steinformationen sehen interessant aus und diese Strukturen wurden im Bild wunderbar festgehalten.
    Gruß Lufo
  • Körnchen71 24. September 2013, 20:10

    diese Jettegryte sind schon etwas Besonderes, Immer wieder erstaunlich, wie das Wasser den Stein aushöhlt. DIese haben auch noch besonders schhöne Farben..... lg Tanja

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Norwegen
Klicks 1.370
Veröffentlicht
Lizenz