Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Bennoit


Free Mitglied, Völklingen

Jessica

Vielen Dank an Jessica

Kommentare 2

  • Jürgen Bennoit 9. Januar 2012, 18:27

    Dadurch daß das rechte Auge nicht so hell ist wie das andere erkennt man, daß das Portrait mit nur einer Lichtquelle aufgenommen wurde.
    In der Malerei hat Rembrandt diese Technik eingeführt und man nennt sie auch heute in der Fotografie nach ihm.
    Ein Bild darf ruhig auch aus dunklen Bildpartien bestehen.
  • WilliPohl 9. Januar 2012, 18:14

    Das Porträt gefällt mir gut.
    Da es im Studio war, könnte ihr rechtes Auge etwas heller sein. Unten den blossen Arm weg.
    VG Willi

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 616
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 50.0 mm
ISO 100