Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Activelle


Free Mitglied, Worms

* Jessi in der Tür *

Hier hab ich mal wieder meine Studiotür mittels Diffusorstoff in eine große Softbox verwandelt. Davor wird Jessi fast zur Silouhette reduziert, was unterstützt durch die eng anliegende schwarze Kleidung ihre Figur prima zur Geltung bringt.
Die Beleuchtung erfolgte ausschließlich von hinten mittels zweier Studio-Kompaktblitze. Durch die große Diffusorfläche (handelsübliches Spinnakernylon ca. 50g m² aus dem Drachenladen) sind noch ausreichend Details in den Schatten sichtbar, und das Grün und Rot der Rose wird nahezu transparent, um sie leuchten zu lassen. Im Fußbereich war etwas EBV nötig, um den störenden gefliesten Fußboden weg zu stempeln.
Wers nachmachen möchte: mit etwas Geschick genügt auch schon ein Bettlaken hinter dem Türrahmen und ein entfesselt eingesetzter Aufsteckblitz.

Das komplette Shooting findet ihr wie immer auf
http://deprofi.de/

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 573
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 25.0 mm
ISO 100