Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

behm foto


World Mitglied, LDK

Jerusalemhaus

Blick vom Kalsmunt, August 2008

Schillerplatz mit Jerusalemhaus

Neben dem Lottehaus ist das Jerusalemhaus die zweite literaturgeschichtliche Gedenkstätte Wetzlars. Beide Museen bieten Gelegenheit,
den Menschen und Ereignissen nachzuspüren, die vor mehr als zweihundert Jahren den äußeren Rahmen zu Johann Wolfgang von Goethes erstem Roman
„Die Leiden des jungen Werthers“ (1774) bildeten.

Im zweiten Stock des 1985-87 völlig renovierten Fachwerkhauses befand sich 1772 in zwei Räumen die möblierte Mietwohnung
des braunschweigischen Legationssekretärs Karl Wilhelm Jerusalem (1747-1772), der am Reichskammergericht tätig war.

http://www.wetzlar.de/


Wetzlar Klassiker
Wetzlar Klassiker
behm foto


Wetzlar V
Wetzlar V
behm foto

Kommentare 10