Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

behm foto


World Mitglied, LDK

Jerusalem

Blick vom Ölberg über das Kidrontal, März 2012

Nach jüdischem Glauben wird der Messias über den Ölberg nach Jerusalem einziehen und im Kidrontal unterhalb des Hügels
das Jüngste Gericht halten. Deswegen wurde am Hang des Berges ein ausgedehnter jüdischer Friedhof angelegt.
Die Gräber des 1948 stark beschädigten Friedhofs stammen zum Teil noch aus biblischer Zeit.

Den Glauben, dass das Kidrontal der Ort des endzeitlichen Gerichts sei, teilen die Muslime;
nach ihrer Vorstellung wird in der Endzeit ein Seil vom Tempelberg zum Ölberg gespannt, über das die Gerechten hinübergehen werden; entsprechend befinden sich im Tal – auf der Seite des Tempelbergs – auch muslimische Gräber.

In der christlichen Tradition wird der Ölberg insbesondere mit verschiedenen neutestamentlichen Geschichten in Verbindung gebracht.
So soll Jesus vom Ölberg aus in Jerusalem eingezogen sein und vom Ölberg in den Himmel aufgefahren sein. (wikipedia)

Ölberg
Ölberg
behm foto


Kidrontal
Kidrontal
behm foto


Kidrontal
Kidrontal
behm foto


Ölberg
Ölberg
behm foto

Kommentare 5

  • UteW 1. Dezember 2012, 14:09

    Bei den Bildern von Tel Aviv war ich doch sehr irritiert (kein Wunder, ich war vor 30 Jahren da)
    aber Jerusalem vom Ölberg ausgesehen habe ich sofort erkannt. Wunderbare Stadt - schöne Aufnahme
  • Stollberger-Bildermacher 27. November 2012, 20:56

    Wow..so einen großen Friedof habe ich auch noch nicht gesehen !
    lg Kai
  • Heinrich Wittmeier 27. November 2012, 14:25

    wirklich beeindruckend. eine gute perspektive. der bildauschnitt lässt die enorme grösse dieses areals erahnen. vielen dank für die erklärung dazu.
    l.g. Heinrich
  • Jürgen Divina 26. November 2012, 21:49

    Das wirkt für uns Abendländler schon beeindruckend. Ganz fein in Szene gesetzt mit dem Felsendom dazu im HG.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Knut Geissler 26. November 2012, 19:39

    Ein beeindruckendes und berührendes Bild mit interessanten Informationen.
    LG Knut