Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea Debonnet


Pro Mitglied, Bergisch Gladbach

Jason leidet :(

Nach längerer Abwesenheit und fotografischer Abstinenz nun mal ein kleines
Lebenszeichen von uns :)

Jason hatte eine Unterhaltung mit einem Riesenschnauzer, nun fehlt ein Stückchen
von seinem rechten Ohr.
Er hält sich aber auch immer für den Größten, bisher hatte er auch das Glück, dass
er immer als Sieger aus solchen Begegnungen rausgegangen ist. Diesmal hat er aber
den Falschen erwischt.

Kommentare 11

  • Janine Boca 2. Dezember 2012, 11:28

    och was ein armes Kerlchen..aber willkommen zurück!!
    LG Janine
  • Angelika Witt-Schomber 28. November 2012, 21:34

    oh, Öhrchen, das tut aber auch weh .... gute Besserung!!!!

    LG A
  • Silvia Schattner 28. November 2012, 5:54

    Gottlob blieb uns so eine Begegnung bisher verschont ...
    Ich hoffe, dass dein Bub ein wenig klüger geworden ist durch dies Erlebnis, und dass alles gut verheilt .... auch die inneren Wunden ...
    LG Silvia
  • Sybille Bender 27. November 2012, 23:34

    Och je... was für ein trauriger Blick...
    solche Raufereien sind immer richtig blöd! Gut dass es ihm mittlerweile wieder besser geht!
    lg Sybille
  • Sheelaela 27. November 2012, 19:23

    Oje, gute Besserung. Den traurigen Blick hast du gut eingefangen. VG Michaela
  • Elke Becker 27. November 2012, 19:11

    Oh, das tut mir sehr Leid! Knuddle ihn bitte mal von mir!
    LG Elke
  • Meckys Tierbetreuung 27. November 2012, 18:00

    Schön das du wieder dabei bist!!!!!!!!!
    Der arme Kerl. Hoffe die Wunde verheilt ganz schnell. Knutschi an den süßen.
    VLG Mecky
  • W.W. 27. November 2012, 13:34

    Oh ja, und leiden können sie gut. Meiner hatte mal eine, wie Du es nennst, Begegnung mit einem Rottweiler. Vorher dicke Lippe, nachher das Leiden Christi.
    Ihm jedenfalls rasche Genesung. Ach so, meiner hat keine Lehren aus dem Vorfall gezogen;)
    VG Wolfgang
  • B. Lohse 27. November 2012, 10:48

    Das ist wirklich nicht schön.Hundebegegnungen solcher Art gehen öfters mit Verletzungen daher.Unsere zwei haben das auch schon hinter sich,gottseidank ohne großen Verletzungen.So etwas kann immer passieren...Der arme Jason tut mir aber schon sehr Leid.Sein Blick verrät,daß es ihm nicht so gut geht.Gib ihm mal ein paar Streicheleinheiten von mir.

    GLG Birgit
  • Susanne T. 27. November 2012, 9:53

    oh, der arme jason, er hat wirklich einen sehr leidigen blick drauf.
    leider gehen nicht alle hundebegegnungen gut aus.
    lg susanne
  • ronny aus s. 27. November 2012, 9:08

    Och der Ärmste...schönes Foto aber trauriger Hund.
    LG
    Ronny

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 280
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Sigma APO 50-150mm f/2.8 [II] EX DC HSM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 89.0 mm
ISO 100