Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
247 11

Fred Dahms


Complete Mitglied, Bochum

Jasmin Solanum

Dieser, ursprünglich aus Brasilien stammende Blütenstrauch, wurde erst in den 90zigern in Deutschland bekannt, ist hier aber mittlerweile als zuverlässig blühende Kübel- oder Ampelpflanze, sehr angesehen. Obwohl mit unserer Speisekartoffel verwandt, ist die Pflanze in allen Teilen giftig!

Die Jasmin Solanum ist eine kletternde Kübelpflanze, welche üppige weiße Blütendolde trägt, die den ganzen Sommer, bis zum Herbst blühen. Die Pflanze gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. Die Blüten sind sternförmig (5-zackig) und haben einen Durchmesser von ca. 1,5 cm.

Da der Solanum jasminoides ein Kletterstrauch ist, benötigt er eine Rankhilfe, wobei auch schon Pflanzen ohne Rankhilfe, mit ihren langen Trieben, an Hauswänden oder an Bäume emporranken.

Kommentare 11

Informationen

Sektion
Ordner Blumen
Klicks 247
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D2X
Objektiv Sigma 70-300mm F4-5.6 DG Macro
Blende 7.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 300.0 mm
ISO 200