Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
| | Jardín de Cactus | | Guatiza | | #1

| | Jardín de Cactus | | Guatiza | | #1

721 8

Markus Scherf


Free Mitglied, Salzkotten (OWL)

| | Jardín de Cactus | | Guatiza | | #1

° Am Ortsausgang (Richtung Mala) befindet sich rechter Hand der °
° Jardín de Cactus. Von wem kreiert? - Natürlich von dem Meister °
° César Manrique, dem man auf Lanzarote nicht entkommen kann... °
° Dieser Kateengarten wurde um 1990 eröffnet. Hier sollen auf °
° Terrassen und weiteren Flächen (insgesamt 5000m²) bis zu 10.000
° Exemplare gezählt worden sein, dabei 1.000 verschiedene Arten... °

° Die Vielfalt und die Farben und Formen sind sehr beeindruckend. °
° Im Hintergrund sieht man eine stillgelegte Windmühle. Warum die
° hier steht, ist mir ein Geheimnis geblieben... °

° Rund um das Gebiet um Guatiza werden noch viele Kakteen angebaut um °
° entweder Marmelade herstellen zu können oder aber um die Koschenille- °
° laus zu »züchten«. Letztere werden bzw. wurden eingesammelt, zer- °
° quetscht und dann als Farbstoff (z. B. für Kosmetika) verwendet °

° Canon EOS 500, KB, 200 ASA, Pol-Filter °

--> Über Tipps und Kritik bin ich euch dankbar!

Kommentare 8

  • Markus Scherf 20. Februar 2003, 8:50

    ° Hallo Eva! Ich trinke keinen Campari! .-) Auch esse ich keine Gummibärchen!
    ° Ist Gelantine drin! Und als Vegetarier kommt das nicht so gut! Entweder
    ° ganz oder gar nicht... .-))
    ° Danke aber für deine Nachforschungen und Erklärungen!
    ° Ich dachte das Wick-Produkt wäre blau eingefärbt... *g
    ° LG - Markus
  • Eva Dreyer 19. Februar 2003, 2:19

    Oh, ich habe gerade nochmals näher nachgeschaut : ich fand eine riesen Liste an Medikamenten, die diesen natürlichen Farbstoff enthalten.
    Das grössere Problem ist : es löst manchmal Allergien aus ....
    Husten Sirup für Erwachsene von VickVapurup (schreibt sich wahrscheinlich mit "W" in Deutschland) gehört z.B. dazu!

    LG
    Eva
  • Eva Dreyer 19. Februar 2003, 2:05

    Prosit!!!!

    Denk dran, wenn Du das nächste mal (roten) Campari trinkst ;-))
    Der natürliche Farbstoff der Cochenille ist in Deutschland eher unter dem "romantischen" Namen E120 bekannt! (oder Carminrot)

    Der künstliche heisst E124 - den findest Du in Gummibärchen etc.

    LG
    Eva
  • Markus Scherf 18. Februar 2003, 15:24

    ° @ Bernd - Ich habe über das helle Dach auch nachgeDACHt!
    ° Habe aber beschlossen, das nicht wegzustemplen, da es ein Teil der
    ° Anlage ist (Cafeteria). Mit dem Blitz, das sehe ich ein! Wenn ich auch gleich
    ° den Schatten toll finde...
    ° @ Eva - Als Kakteen-Fan wärst du genau hier richtig!
    ° Werde noch einige Exemplare hochladen, denke ich! .-)
    ° Zu den Läusen: Das ist aber doch Geschichte, oder werden
    ° die immer noch als Farbstoff verwendet? Die einzusammeln kostet
    ° doch ein Vermögen...
    ° @ all - Danke für eure Anmerkungen & LG - Markus
  • Eva Dreyer 17. Februar 2003, 17:02

    Toll!!!
    Ich liebe Kakteen!
    Leider (???) ist meine Sammlung nicht ganz so gross;-))
    So einen Kakteengarten würde ich gerne mal sehen.

    Cochenille werden übrigens auch fleissig zum Färben vieler Lebensmittel und Medikamente verwendet - pfui Teufel!!!

    LG
    Eva
  • Bernd Mai 16. Februar 2003, 23:04

    Sauber Markus, tolle Tiefenschärfe und der Kaktus ist knackescharf. Der Bildaufbau ist gut gewählt. Über das helle Dach rechts könnte man geteilter Meinung sein. Ich würde es wegstempeln.

    Bei diesem Bild hättest Du auch gut ein Blitz einsetzten können, damit der Kaktus rechts mehr Licht bekommen hätte.
    Gruß Bernd
  • Markus Scherf 16. Februar 2003, 21:18

    ° Robert, wenn du schon mal so eine Gurke in der Hand hattest, dann wirst du
    ° mindestens ein Weilchen merken, dass es dann doch keine war... *g
    ° Siehst du diese Stacheln???...
    ° Wegen der Schärfearbeit: Ich habe mich gerade beim Hochladen schon ge-
    ° ärgert, dass ich damals nicht zwei Photos gemacht habe... Einmal so, wie
    ° es ist und dann einmal umgekehrt... Windmühle scharf, Katus unscharf...
    ° Danke & LG - Markus
  • Robert Krettek 16. Februar 2003, 21:00

    Ohh, du hast aber ein Roman geschrieben.

    Erinnert mich an eine grosse Gurke.
    Von einem Pol-Filter hätte ich jetzt aber etwas mehr Wirkung erwartet.

    Sehr angenehm wirkende Schärfearbeit!

    ------------------- fantastisch --------------------

    R.K.