Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Mayer Martin


Free Mitglied, Bregenz

Japanische Ente

Japanische Ente aufgenommen im Zoo Münschen

Kommentare 3

  • Mayer Martin 16. Februar 2013, 13:07

    Hallo JoPucki,

    vielen Dank für deinen Tipp - ich werd es nochmal etwas enger zuschneiden, das helle lenkt in der Tat zusehr ab.
    Schöne Grüße
    Martin
  • JoPucki 13. Februar 2013, 14:49

    Das ist eine richtig gute Aufnahme des Mandarinenten-
    Erpels. Gut, der Untergrund auf dem er da steht, könnte
    besser sein, aber das ist nebensächlich (vielleicht hät-
    test Du es unten etwas knapper schneiden können, da-
    mit die unteren, helleren Steinplatten nicht zu sehen
    wären). Den Erpel jedenfalls hast Du Super aufgenom-
    men. Die Schärfe ist Klasse und das Licht und damit
    die Farben sind optimal. Sie sind extrem, aber nicht
    übertrieben. Apropos Untergrund. Mein Erpel konnte
    sich seinen auch nicht aussuchen.
    Gruß Joachim.
    Das sieht...
    Das sieht...
    JoPucki
  • Cony Mayer 10. Februar 2013, 7:55

    Sehr schöne Aufnahme! Gefällt mi
    lg
    Cony

Informationen

Sektion
Klicks 1.080
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 100.0 mm
ISO 200