Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jan Prax, Michael Mischl

22. Düsseldorfer Jazz Rally 2014
Sparda-Bank Bühne I Marktplatz (am Rathaus) I Düsseldorf
Sonntag | 8. Juni 2014 I 19 .30 - 21.00 Uhr
Jan Prax Quartett - 1. Gewinner Sparda Jazz Award

Besetzung:
Jan Prax (alto/soprano sax)
Martin Sörös (piano)
Tilman Oberbeck (bass)
Michael Mischl (drums)

Mit einer lobenswerten Initiative unterstützte zum 3. Mal die Sparda Bank den Rally-Wettbewerb zur Förderung junger Jazz-Talente. 2014 gab es 50 Bewerbungen. Von ihnen wurden 10 Formationen durch eine spezielle Jury gewertet. K. Doldinger sprach von der hervorragenden Qualität aller jungen Musiker und übergab gemeinsam mit dem Vertriebsdirektor Bernhard Syben den Siegern, dem Jan Prax Quartett, den mit 3.000 € dotierten Sparda Jazz Award 2014. Jan Prax (22) bedankte sich für die Ehrung und spielte mit der Band seine Eigenkomposition "Beyond Boundaries" (über Grenzen hinweg). "JP4" aus Baden-Württemberg mit Martin Sörös (p), Tilman Oberbeck (b), Michael Mischl (dr) hat im German-Jazz schon ein Zeichen gesetzt (CD "Arrive on Time"). Ein junger Power-Saxophonist, kraftvoll energetisch, lyrisch melodisch, es "prax-t" gewaltig - Achtung deutsche Jazzszene!

"Jan Prax wurde 1992 in Karlsruhe geboren und lernte frühzeitig Klavier - wechselte als Jugendlicher zum Jazz Saxophon. Ihm wurde das Hochbegabtenstipendium des Badischen Konservatoriums anerkannt und lernte bei Laszlo Wolpert, Peter Lehel und studiert jetzt bei Prof. Klaus Graf. 2012 wurde er mit einem Stipendium für das 'Berklee College of Music' in Boston ausgezeichnet und gewann mit seinem Quartett den future sounds Jazzpreis der Leverkusener Jazztage, der wichtigste U35 Jazzpreis Deutschlands. Das Jan Prax Quartett konnte außerdem sowohl die Jazzopen-Playground-Ausschreibung für sich entscheiden als auch die des bundesweiten Jazznachwuchsfestivals in Leipzig. Konzerttourneen führten ihn außerhalb Europas nach Afrika und in die USA.Im Januar 2014 wurde Jan Prax mit dem ersten Preis beim "Bruno-Rother-Wettbewerb" ausgezeichnet. Weiterhin gewann das Jan Prax Quartett den 1. Platz beim internationalen Wettbewerb "Czech Jazz Contest" in Prag, sowie den 2. Preis des Hansjürgen-Hensler-Wettbewerbs. Seit dem Sommersemester 2014 ist Jan Prax Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes." (Quelle: gekürzte Zusammenfassung Webseite)

Hörbeispiele:
Jan Prax Quartett - Is that right? (Leverkusener Jazztage 2013) = 7:04 min.
https://www.youtube.com/watch?v=BF_xvB7ueF4

Jan Prax Quartett - Leverkusener Jazztage 2013 = 28:55 min.
https://www.youtube.com/watch?v=Ai8DaJWdA9k

Jan Prax Quartett - Arrive on Time! (Snippet) = 04:16 min.
https://www.youtube.com/watch?v=xSOMJb3ixKY

Jan Prax Quartett - Leverkusener Jazztage 2013 = 04:16 min.
https://www.youtube.com/watch?v=Ai8DaJWdA9k

Webseite Jan Prax Quartett:
http://www.janprax.com/projects/jan-prax-quartett/

Webseite 22. Jazz Rally Düsseldorf
http://www.duesseldorfer-jazzrally.de/

Veranstalter Destination Düsseldorf (DD)
http://www.destination-duesseldorf.de/

Jan Prax, Michael Mischl
Jan Prax, Michael Mischl
Hans-Joachim Maquet

Jan Prax, Michael Mischl
Jan Prax, Michael Mischl
Hans-Joachim Maquet

Jan Prax Quartett
Jan Prax Quartett
Hans-Joachim Maquet

Jan Prax Quartett - 1. Gewinner Sparda Jazz Award
Jan Prax Quartett - 1. Gewinner Sparda Jazz Award
Hans-Joachim Maquet

No Button, no Jazz!
No Button, no Jazz!
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 10