Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernhard F.


Basic Mitglied

Jahresrückblick 2009

Dies ist nun mein Jahresabschluss 2009... ja, ich habe irgendwann mal im April angefangen ;-))))) Aufgrund meines nun beendeten Studiums, hatte ich über ein halbes Jahr nicht die Möglickeit mich der Deep Sky Fotografie zu widmen. Ich habe aber in der Planeten- und Mondfotografie einen schönen Ersatz gefunden, was ich sehr viel unserem Peter Mielke (Casullpit) verdanke, der mir mit seiner freundlichen und gutherzigen Art, immer mit Rat und Tat zur Seite stand. Wichtigstes Ziel dieses Jahr, ist die endlos-Nachführung ;-)))) und das werde ich auch hinbekommen !!! ;-)
Ich hoffe trotzdem das nächstes Jahr wieder mehr DeepSky dabei ist.
viele Grüße an Alle, euer Bernhard




PS: die letzten Jahre:

Jahresrückblick 2010
Jahresrückblick 2010
Bernhard F.
Jahresrückblick  2008
Jahresrückblick 2008
Bernhard F.
Das Ende einer Ära.  2007
Das Ende einer Ära. 2007
Bernhard F.

Kommentare 19

  • Eva-Maria Nehring 16. Mai 2010, 21:42

    Sorry,
    darf ich widersprechen,mir gefallen die Mondseen am besten.
    :-))

    Ein gelungene Zusammenstellung .
    Danke Dir
    auch immer für Deine Erklärungen dazu.
    LG Eva
  • Ernesto Knorr 30. April 2010, 11:37

    schon richtig beeindruckend !!! Freie mich auf weitere Aufnahmen ; ) !

    Gruß,
    Ernesto
  • Bernhard F. 27. April 2010, 20:44

    servus gerhard, markus und egon.
    schön das sie euch gefällt,
    @ egon,
    ;-))) ja, ich kam ein halbes jahr nicht zur Deepsky fotografie, habe aber durch Peter mielke (casullpit) zur planetenfotografie gefunen... macht auch irre spaß, und wenn der mond da ist und auch mal leichte schleierwolken, kann ich das immer noch von meiner terrasse aus betreiben. ;-)))
    verfolge aber sehr gerne und aufmerksam eure tollen aufnahmen ;-))
    vg bernhard
  • Egon Eisenring 25. April 2010, 18:06

    Hallo Bernhard
    Habe soeben deine drei Collagen mit den Jahresrückblicken
    2007/08/09 studiert. Gratulation. Toll, wie man darin deine
    Fortschritte erkennen kann. Im 2009 waren eindeutig die
    Objekte unseres Sonnensystems im Fokus deiner Arbeiten.
    Ich bin gespannt, was du uns im laufenden Jahr präsentieren
    wirst und wieweit die Planeten- und DS-Fotografie sich
    entwickeln werden. Wünsche dir viele klare Nächte!
    Mit den besten Grüssen aus der Schweiz
    Egon
  • Markus Paul75 22. April 2010, 23:03

    hallo berhard,

    super collage!

    wow!


    gruß markus
  • Gerhard Neininger 15. April 2010, 15:30

    Hallo Bernhard,
    gefällt mir sehr gut,
    nette Collage die Du zeigst,
    da sieht man, dass Du Dich in allen Gebieten der Astrofotografie betätigst:-)))
    LG Gerd
  • Helmut Herbel 15. April 2010, 8:19

    Hallo Bernhard,
    es dürfte gleich sein,wo die die Ringe anklickst, nur nahe Stecker bzw. Cam. Ich habe zusätzlich einen Tantal-Elko in die 5-Volt Spannung an der cam (Rot +schwarz-) eingelötet, aber da muß man die Cam öffnen. Waswas gebracht hat, kann ich nicht sagen, aber ich denke die ferritringe bringen mehr.
    Helmut
  • Bernhard F. 14. April 2010, 17:45

    ;-) wie immer danke.
    @helmut
    ahhhh .. ferritringe. ich nehme mal an, du setzt sie nahe am PC also emfänger ein ??? wie viele hast du ? habe mich mal schlau gemacht, die meisten empfehlen 4-5 Stk. kannst du die Verbesserung definitiv auf die Ferrits zurückführen ?
    danke dir nochmal
    vg bernhard
  • Mayr Bernd 13. April 2010, 20:43

    Hallo Bernhard,
    toller Jahresrückblick.
    Lg
    Bernhard
  • B.Eser 13. April 2010, 19:15

    Hallo Bernhard,
    schon Dein Jahresrückblick. Dein Mars rechts unten ist Super.
    Gruss Bernd
  • Helmut Herbel 13. April 2010, 17:11

    Hallo Bernhard,
    Ferrit dient in der Nachrichtentechnik u.a. um hochfrequente Störimpulse in Leitungen zu reduzieren.
    Z.B. "Ferritring 0,5" von Reichelt-Elektronik =,95 €.
    Wird auf das Kabel der Cam. geklippt.
    LG Helmut
  • Bernhard F. 13. April 2010, 15:34

    danke euch...
    ja dieses Jahr geht es wieder einige Schritte vorwärts.
    @helmut
    ferrit ??? das kenne ich nur aus dem Fe-C-Diagramm.. Eisen Kohlenstoff... wobei Ferrit wohl etwas weniger % C hat und somit weicher und nicht ganz so spröde wie austenitischer Stahl, oder so.
    Vielleicht kannst du kurz Licht ins Dunkle bringen ;-))
    was du meinst
    vg bernhard
  • Manfred Kretschmer 13. April 2010, 14:25

    Hallo Bernhard
    Schöner Rückblick, das wird 2010 noch getopt ;).
    Deine Marsaufnahmen waren wohl das Highlight.
    L.G Manni
  • Helmut Herbel 13. April 2010, 8:33

    Hallo Bernhard,
    schöne Kollage hast Du gemacht.
    Die Streifen beim Saturn habe ich auch -mit der Philips Webcam SPC 900- ich habe jetzt einen Ferritmantel über das Kabel gezogen ,hat etwas geholfen.
    CS Helmut
  • Bernhard F. 13. April 2010, 1:52

    ;-) Danke an euch alle, es freut mich, dass sie euch gefällt.
    Hmmmm .. mich düngt euch gefällt der Mars rechts unten
    besonders gut ...;-)))))))))))))))) mir auch
    Verdammt, wenn er zum Aufnahmezeitpunkt doch nur etwas anders gedreht wäre... das Avi von ihm, sieht aus als wäre es mit einer anderen Ausrüstung gemacht worden, beim Jupiter war ich damals noch nicht so weit, und beim Saturn, will so recht gar nicht zusammenkommen, da geht mein 8" f4 dermaßen in die Knie.... beim besagten Mars, muss die Luft nicht nur über meinem Haus, sondern auch über halb Berlin gestanden haben, so sauber schaut das Avi aus... seit dem nichts vergleichbares...
    bin gerade richtig krank, meine Frau hat mich angesteckt... natürlich ;-))))
    den Clavius, bekomme ich mit der SPC und meiner f4 Kanone nicht hin... vielleicht mit den Bedingungen vom na ihr wisst schon ;-)) daher OKP.
    viele Grüße Bernhard

Informationen

Sektion
Ordner Astronomie
Klicks 1.055
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten