Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Jagdliche Impression

Jagdliche Impression

597 6

Freya Meschede


Free Mitglied, Meschede

Jagdliche Impression

Ein Golden Retriever bei seiner natürlichsten Aufgabe....

http://www.hundefotos.net

Kommentare 6

  • Freya Meschede 31. Dezember 2007, 15:34

    Vielen Dank Karsten!

    Das Bild ist doch recht rauschig, aber bei dem diesigen Wetter und der daraus folgenden ISO Zahl 800 nicht zu umgehen.

    Ich dachte auch erst, es sei ein Goldi aus jagdl. Leistungszucht, aber tatsächlich ist er ein "Showretriever". Sein Vater war tauglich für die jagdl. Leistungszucht, war selbst aber kein Field Trialer.

    Lg,
    Freya
  • Karsten Guhrmann 31. Dezember 2007, 15:20

    Ist zwar schon älter das Bild, aber ich muß auch noch was loswerden.
    Erstmal finde ich das Foto sehr gut (Quali ist Prima)...es zeigt einen Hund dem es erlaubt ist, das zu tun was ihm im Blute liegt.
    Dann ist es so das Retriever die aus Jaglicher Leistungzucht stammen oder sogar Field Trialer sind in England als Gundogs bezeichnet werden und das sie bei der Arbeit glücklich sind steht ausser Zweifel.
    Ich war ein paar Jahre in der glücklichen Lage einen Golden Reriever jagdlich führen(Bin Jäger) zu dürfen und er war bei jedem Einsatz einfach nur Glücklich.

    Mein Fazit:
    Real working Gundogs are Happy.
    Lg,Karsten
  • Sindy Dittrich 23. Oktober 2007, 16:56

    Also, ich finde, es sollte schon noch jeder selbst entscheiden können, wie er sein Bild nennt. Ich hätte es besser gefunden, wenn hier etwas ZUM BILD gestanden hätte und nicht, ob das Tier aufgetaut und der Titel überlegt ist. *kopfschüttel*
    Also, der Bildschnitt gefällt mir recht gut, schade das so trübes Wetter war, daher rauscht das Bild auch etwas. Nur der Rahme sagt mir irgendwie so gar nicht zu. *gg*
    Ansonsten: Gut gemacht! ;-)
    LG
  • Petra Goethe 22. Oktober 2007, 22:02

    Mit weichem Maul ;o)
    Ein Bild fürs Rassebuch!
    Gruss Petra
  • Freya Meschede 22. Oktober 2007, 20:41

    Okay, Titel geändert
  • Freya Meschede 22. Oktober 2007, 20:24

    Was meinst du mit "Titel nicht waidgerecht"?
    Die Besitzerin bezeichnet ihren Hund jedenfalls so in der HP-Adresse (dusty-the-gundog.de) und das habe ich übernommen ;-)

    Die Ente wurde aufgetaut, ein richtiges Jagdtraining war's leider nicht!

    glg,
    Freya