Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Jagd auf die Mona Lisa

Jagd auf die Mona Lisa

834 7

Kathrin Spöcker-Stecher


Free Mitglied, Unterallgäu

Jagd auf die Mona Lisa

Im Louvre in Paris war eindeutig zu merken, wenn man in die Nähe des Gemäldes der Mona Lisa kam. Da wo die größte Menschenmenge stand, da konnte ja nur das Bild der Mona Lisa von Leonardo da Vinci (1479-1528)hängen.

Kommentare 7

  • Günter Peschel 13. Oktober 2003, 20:19

    Du schreibst es bereits in Deiner Bildunterschrift - hier war etwas los. Mona Lisa, das darf man nicht verpassen. Mir gefällt dieses Reportagefoto.
  • Silvia Ulenberg 3. September 2003, 8:50

    Diesen Menschenauflauf kenne ich, hab' ich auch schon öfter gesehen... Es ist immer wieder spaßig. ;-) Die Situation hast Du gut eingefangen! :-)
    Viele Grüße,
    Silvia
  • Sören Spieckermann 30. August 2003, 12:05

    Toll. Hat etwas von Situationskomik.
    Gruß
    Sören
  • Josef Zenner 27. August 2003, 8:18

    Und das alles wegen einer Frau?????
    Super gemacht.
    Gruß Josef.
  • Othmar Fetz 26. August 2003, 9:10

    dort hängt wahrscheinlich nicht mal das original - warum sollte es auch ...

    trotzdem super "studie" zur neugierde des menschen!
    warum drängeln sich die leute nicht um eins der hunderttausend anderen ( & twl. besseren ) bilder im louvre ....

    lg. othmar
  • Kathrin Spöcker-Stecher 26. August 2003, 6:49

    @ Henry:
    Naja ich muss ja schon zugeben, dass ich kurz zuvor ebenfalls vor dem Bild stand und mir gedacht habe, dass ich da eigentlich schon bessere Bilder gesehen habe. :-)

    LG Kathrin
  • Armin M. 25. August 2003, 21:33

    hey, da war ja voll was los. klasse foto. finde ich viel besser als eine aufnahme der mona lisa alleine.
    gruss aus krumbach
    armin