Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ja, wo laufen sie denn?

Ja, wo laufen sie denn?

501 10

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Ja, wo laufen sie denn?

Genau vor dem Olympia Museum im Kölner Rheinau Hafen.

Das Deutsche Sport & Olympia Museum ist ein Museum in Köln, das die Sportgeschichte von der Antike bis zur Moderne präsentiert. Das Museum wird von der Stiftung Deutsches Sport & Olympia Museum betrieben. Es finanziert sich überwiegend aus Eintrittsgeldern, Vermietung/Veranstaltungen und Spendengelder. Hauptzuwendungsgeber sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Deutsche Olympische Sportbund.
Als spektakulär gelten die zwei auf dem Dach befindlichen Sportplätze des Museums, auf denen Fußball, Tennis- oder Basketball gespielt werden kann. Von ihm aus hat man einen Blick auf den Kölner Dom, die Severinsbrücke und den direkt am Museum entlang fließenden Rhein.
Das Museum liegt in der Kölner Innenstadt im Rheinauhafen in unmittelbarer Nähe des Imhoff-Schokoladenmuseums. Es hat jährlich ca. 150.000 Besucher.

Kommentare 10