Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

N-I-C


Basic Mitglied

ja wir haben uns......

auf den roten teppich der stadt wil gewagt ;-))
Stadtball vergangenes weekend in begleitung von arno m.
so macht arbeit irgendwie spass und sehr lustig wars! :-))

schönes weekend euch allen!

Foto danke an:
Richard Fürst
hoffe du hast den rest des abends genauso genossen wie wir :-)

Kommentare 53

  • miyaca 11. Mai 2009, 15:56

    ich als eine die nieeee heiraten wollte und einer der nieee heiraten wollte, heute sind wir verheiratet, ich ihn, er mich :-) und immer noch und glaubs wirklich für immer, jawohl. hmm, man ändert Meinungen eben mal!
    Nic, Du siehst bezaubernd aus in dem schönen, wallenden Kleid, kenn Dich fast nur in kleinem schwarzen Bikini ! :-))
    lg Andrea
  • DerMueller 10. Mai 2009, 23:22

    sehr schick !

    LG Albert
  • Frizz U. Geli Burkard 9. Mai 2009, 20:17

    sehr sehr hübsch

    lg geli+frizz
  • Petra-Maria Oechsner 8. Mai 2009, 23:59

    schick schaut ihr beiden aus....:-))
    und die überschrift verleitet ja schon in ne gewisse richtung......-))))
    ich bin verheiratet...sogar nur einmal....:-))...aber ich halte gegenseitige achtung, toleranz und freiheiten auch für eheschein unabhängig...:-)
    lg petra
  • Arno M 8. Mai 2009, 20:14

    @thomas
    ich helfe dir *g*
  • -Roland- 8. Mai 2009, 20:11

    Ungewohnt Euch mal so förmilich zu sehen ... Kleider machen Leute

    LG Roland
  • Thomas.T. 8. Mai 2009, 20:09

    @Arno
    arrgh, wozu schreibe ich dann den ganzen Sermon??? :-)

    Und einer alleine schafft das nicht im Voting :-(
  • Arno M 8. Mai 2009, 19:52

    @ellen
    du bist doch selber nicht verheiratet... *ggg*
  • el len 8. Mai 2009, 19:47

    @ Arno, ... halt so herrlich romantisch und was zum knipsen ... und überhaupt .... *seufz*
    ... wobei ich vor allem NICs Haltung teile, allerdings sollte man auch nie "nie" sagen ;-))
  • Arno M 8. Mai 2009, 19:41

    ist mir schon klar, worauf sich das bezog... :-)))
    was die fogifreie zone angeht: tu was dafür und schau ins voting *ggg*
  • Thomas.T. 8. Mai 2009, 19:24

    Also dagegen verwehre ich mich, lies mal richtig nach. Das Prädikat kannste anderen geben! Nebenbei, die Pünktchen bei mir bezogen sich auf "...bis wann das wieder auseinanderfliegt, falls".

    Und sonst, o.k., Asche auf mein Haupt, Du bist der Größte, hast die Weisheit gepachtet, machst alles richtig ... äh noch jemand 'ne Idee was man schreiben kann? Ausser *Batsch* natürlich, aber das muss wohl nicht extra erwähnt werden *g*

    Was ist jetzt mit der Fogi-freien Zone?
  • Arno M 8. Mai 2009, 19:17

    @thomas das thema mit der heirat hast doch du unter anderem aufgebracht... *g*
    wie ich um 8.55 uhr schon anmerkte, werde ich niemals heiraten...
  • Thomas.T. 8. Mai 2009, 19:14

    @Arno,
    das ":-)" kannste gerne als ":-(" schreiben. Ist nur die offizielle Statistik. Von allen Ehen werden 50% geschieden (wobei ich diese Zahl für etwas geschönt halte, aber das ist nur Bauchgefühl).

    Problem bei einer Ehe ist, die ist von der Definition her nicht als temporäre Angelegenheit vorgesehen, was sie in der Realität aber immer mehr ist. Gibt da ja diesen komischen Spruch von den guten und schlechten Zeiten und dem Ende der gemeinsamen Tage usw. Ausserdem ist es immer wieder erschreckend, wie sich Leute verändern, wenn es ans Eingemachte geht. Das sind beide Seiten. Und wenn sie es gründlich machen, haben sie noch Kinder, die in den Streit hineingezogen und deren Persönlichkeiten gründlich vergurkt werden :-(

    Scheissthema, lass uns mal über etwas anderes lästern.

    Es gibt ja Städte, die sich zu atomwaffenfreien Zonen erklärt haben. Könnte man irgendwie das Voting zu einer Fogi-freien Zone erklären? ;-)
  • N-I-C 8. Mai 2009, 19:09

    wasn hier los?
    also ich war immer ein verfechter der heirat (wer braucht schon en trauschein) habs dann trotzdem mal gemacht und ging in die hose woran ich schuld war bin was auch immer. (wobei wir heute sehr gute freunde sind). heute weiss ich, dass ich meinem standpunkt hätte treu bleiben sollen.
    aber jedem das seine und leben und leben lassen :-))
  • Arno M 8. Mai 2009, 19:02

    naja... deine aussage hinsichtlich der wetten lässt schon tief blicken :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner buddy's
Klicks 853
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz