Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

michael stein


Free Mitglied, München

ja nee, is klar

________________________________________________________

Aber Moment mal .... wo sitzt der Prüfer?


Ich bin nun echt gespannt, was dann
"Fahrschule Kaiser" erst zu bieten hat.

.
.

Kommentare 6

  • Dorothee K. 6. Juli 2011, 10:23

    Und - haste den Führerschein beim ersten Anhieb geschafft? Von Mama gabs dann wohl diesen Kleinwagen zum Abitur. Oder so.
  • Wiggerl 29. Juni 2011, 21:39

    Ich nehm noch mal Unterricht
    Wiggerl
  • Peter van Bohemen 29. Juni 2011, 9:51

    Wer mit so einen Boliden nach der Führerscheinprüfung gleich losfahren möchte muss halt schon von Beginn an an die Beschleunigungskräfte gewöhnt werden :-)
    LG Peter
  • Grazyna Boehm 28. Juni 2011, 21:04

    Das gibt nur in München , oder???
    :-))
    Gruß, Grazyna.
  • Ute K. 28. Juni 2011, 20:32

    Oha, na da wird geklotzt und nicht gekleckert.
    Außerdem lässt sich damit das Einparken viel besser üben als mit so ner kleenen Nuckelpinne :-)
    lg, Ute
  • M-a-g-g-i 28. Juni 2011, 19:36

    So was is doch heute fast Standard, Ich sehe im moment viele mit neuen BMWs oder Benz rumfahren.
    Wir haben hier sogar einen der macht im Ferrari 360 Spider Fahrstunden !! eine Kostet 250€ soviel ich gehört habe !!


    Gruß Maggi