Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Itzehoer Winterwald

3D Anaglyp für Rot/Blau Brille
fotografiert mit 2x Olympus C 2000
Stereobasis 11cm

Kommentare 8

  • Engelbert Mecke 10. Januar 2003, 20:24

    Hubert..... Schande über dich.... wie komm ich jetzt an sone Brille? Müssen wir wohl mal ne Sammelbestellaktion starten. Vielleicht finden sich ja noch Interessenten.

    Gruss Engelbert
    dersichschonewigüberdiescheisspapbrillenärgert
  • Hubert Becker 10. Januar 2003, 19:12

    @ Engelbert
    Interessant ist, genau wie bei meinem Wangerlandbild, dass in Höhe der Fensterebene das Astwerk einen planen Vorhangcharakter bekommt. Mir ist vorher nie so was begegnet.
    Zu meinem Portrait: Zuviel des Lobes. Es waren Knipsbildchen am langen Arm mit der "Selbstportraitfunktion" der C730 (kein Scherz). Das linke Halbbild ist leider unscharf, deshalb bekommt das bild bei genauem Betrachten auch etwas Verschwommenes. Außerdem habe ich einen stereoskopischen Kardinalfehler begangen. Man darf beim Cha-Cha nicht blitzen!!!! Aber es hat mir auch gefallen. Die Brillen sind wirklich gut (hmmm....wie soll ich's dir erklären.... tja....ich hab leider keine Brille für dich mitbestellt ich Dussel... ascheaufmeinhauptdaswerdichmirnieverzeihenwodochdieverdammtenversandkostenschonsohochsind7.70$war insgesamtschoneinteuresspäßchendasnächstemalwerdichfragen.........)
    Ich kann erst am 13.01. wieder hochladen. Aber vielleicht gibt's ja auch mal ein 2D-foto von mir in der Rubrik Natur.

    Gruß
    Hubert
  • Engelbert Mecke 9. Januar 2003, 23:15

    Hubert.... man merkt, deine Kamera fängt an zu funktionieren. Wer hat denn diese geile Aufnahme von "Ich" gemacht. Oder hast du etwa mit Fernbedienung?
    Auf jeden Fall ein cooles Portrait in super Qualität, und dann die Brille. ICh hoffe du hast mir eine mitbestellt.
    Sowas gutes bekommt man ja leider nicht in Europa.
    Na ja... mein Bild ist auch nicht optimal, obwohl es auch unglaublich unter der Komprimierung gelitten hat.
    Ein Problem, bei dem ich noch kein Stück weiter gekommen bin. Vielleicht hat Steffen ja nen Tipp, wie man die Bilder möglichst Verlustfei in der Fc präsentieren kann. Zu deinem Parallel-Bild schreib ich dir die Anmerkung auf deine Seite.

    Gruss Engelbert
  • Hubert Becker 9. Januar 2003, 21:51

    Naja, Engelbert; so ganz ohne Schwierigkeit geht auch bei dir das Ästegewirr nicht. Kommt sogar auf die Brille an. Habe jetzt 4 verschiedene ausprobiert
    Ich hab herausgefunden, das bei solch "dichten Bildern die Bildpaare klar im Vorteil sind (die nehmen Aufnahmefehler nicht so eng) siehe
    Dein bild ist aber weit besser als mein Murks.
    Leicht neidische Grüße
    von Hubert
  • Helmut König 8. Januar 2003, 20:10

    Hallo Engelbert,
    wieder mal sehr TIEF - macht Spaß da reinzuschauen.
    Gruß Helmut
  • Steffen S. 8. Januar 2003, 7:40

    @Silke: hast Du denn eine Rot-Blau-Brille ?
    Ohne macht die Betrachtung eh keinen Sinn ! ;-)

    Es grüsst Steffen
  • Silke S. 8. Januar 2003, 7:39

    gute aufnahme,

    aber die rote farbe verwirrt mich etwas, kann nicht lange auf das foto schauen.
    muss eh noch viel lernen, was mit fotografie zu tun
    lg Silke
  • Günter Schneider 8. Januar 2003, 2:22

    klasse 3d-aufnahme.

    leider gibt der hintergrund (haus) nicht viel her.