Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
[ It's a Man's World...]

[ It's a Man's World...]

334 3

Ulf Brömmelhörster


World Mitglied, Eggenstein-Leopoldshafen

[ It's a Man's World...]

Frigate Bird I Isla Genovesa I Galápagos

Nikon D3X + Nikon AF-S NIKKOR 200-400 mm 1:4 G IF-ED @ 290 mm – f/5,6 – 1/125 Sek. – ISO 100

Die Fregattvögel (Fregatidae, Fregata) sind eine in den Tropen und Subtropen verbreitete Familie und Gattung von Hochseevögeln aus der Ordnung der Ruderfüßer. Bekannt sind sie für den aufblasbaren roten Kehlsack der Männchen sowie ihre Fähigkeit, andere Vögel zu attackieren und ihnen die Beute abzujagen (Kleptoparasitismus). Von diesem Verhalten haben sie auch ihren Namen, mit dem an die Überfälle von Fregatten angeknüpft werden soll. Die Gattung umfasst insgesamt fünf Arten. Fregattvögel haben lange, schmale Flügel, das Flugbild ähnelt einem gestreckten „W“. Die Flügelspannweite liegt zwischen 175 und 244 cm, die Körperlänge beträgt zwischen 71 und 114 cm.

[ Siloli Desert ]
[ Siloli Desert ]
Ulf Brömmelhörster

[ South Polar Expedition Cruises ]
[ South Polar Expedition Cruises ]
Ulf Brömmelhörster

[ Silverback ]
[ Silverback ]
Ulf Brömmelhörster

Kommentare 3

  • Chaoscats 19. Juni 2014, 18:02

    Jaja immer diese aufgeblasenen Typen :-))
    sehr informativ die Erläuterung mal wieder!
  • Ulf Brömmelhörster 19. Juni 2014, 10:06

    @Roland: Das war ganz am Anfang der Tour, da hatte ich noch das Dreibein-Stativ dabei. Später dann immer den schnelleren und flexibleren Monopod.
  • Roland Brunn 19. Juni 2014, 8:12

    Moin Ulf,
    mit diesem auffälligen und großen Kehlsack macht er nicht nur auf die Weibchen auf sich aufmerksam, sondern auch der suchende Fotograf hat ihn gleich im Blickfeld :-) Tolle Qualität bei 290mm Brennweite und 1/125 Sek. Stativ ?
    VG Roland